Neue Medien

27. Interview: Einstiegspunkte für mobile Lösungen

Live. TV-Studio auf der Communication World 2011

Tag: Mittwoch, 12. Oktober 2011

Zeitslot: 13:00 bis 13:20 Uhr

Interviewpartner: Sami Lechner, Produktmanager SAP Mobility, SAP AG

Kurzprofil: Sami Lechner ist verantwortlicher Produktmanager für die SAP-Plattform und hat Erfahrung mit mobilen Lösungen von SAP seit 2006. Im mobilen Bereich arbeitet er seit dem Jahr 1999.

Cluster: Mobile Solutions

Titel: Einstiegspunkte für mobile Lösungen

Inhalte (von Ansprechpartner genannt):
• Trend von Mobility – Mobility ist nicht die Zukunft, sondern die Gegenwart
• Smartphones und Tablets erobern den Markt und Unternehmen werden mobil, indem sie sich Apps für ihr Unternehmens
• Die Mobilisierung in Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen bei unterschiedlichen ZG (Sicherheit+Verwaltung der mobilen Geräte, Integration in bestehende Landschaft = IT; schnelle Innovationszyklen bei Geräteherstellern = Herausforderung für die Entwicklung; User Experience = Endanwender)
• Voraussetzung für Entwicklung von Apps für Unternehmen ist die Sybase Unwired Plattform – was kann die Plattform? Was bringt die Plattform für einen Mehrwert? Wann benötigt ein Unternehmen diese Plattform?
• Es gibt bereits Apps von SAP für die Line of businesses und für spezielle Industrien – Beispiele nennen lassen

Ablauf mit Fragen / Punkten:
• Einführung durch Interviewer
• Bitte stellen Sie sich kurz vor!
• Mobility ist einer der zentralen Trends der Zukunft. Sehen Sie dies auch so?
• Sie sagen, dass Mobility bereits Gegenwart ist und Unternehmen maßgeblich beeinflussen. Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen in diesem Kontext?
• Wenn man sich die „Mobilisierung“ heute in der Geschäftswelt anschaut, dann kommen hohe Anforderungen auf Unternehmen zu, sowohl auf Anbieter von Mobile Lösungen als auch auf Unternehmen, die solche Lösungen einsetzen wollen. Können Sie uns hier bitte einige aufzählen?
• Wie geht SAP selbst im Hause mit diesen Entwicklungen um?
• Sie haben es gerade erwähnt, als Produktmanager für mobile Lösungen nutzen Sie für Entwicklungen von Apps die Sybase Unwired Platform. Können Sie uns bitte aufzeigen, was die Plattform kann, wie Sie sie einsetzen und welchen Mehrwert sie bringt!
• Haben Sie selbst schon SAP-Apps im Einsatz? Und welche sind diese?
• Wohin werden uns die aktuellen Entwicklungen in den nächsten zwei, drei Jahren bringen?
• Vielen Dank für das interessante Gespräch!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.