Neue Medien

36. Interview: Bezahlen per Telefonrechnung – Wie funktioniert’s?

Live. TV-Studio auf der Communication World 2011

Tag: Mittwoch, 12. Oktober 2011

Zeitslot: 16:00 bis 16:20 Uhr

Interviewpartner: Kai Petraschka, Assistent des Vorstands, MoPay/Mindmatics AG

Kurzprofil:

Seit Januar 2011 ist Kai Petraschka für die MindMatics AG tätig. In seiner Funktion als Assistent des CEO bearbeitet Kai Petraschka Themen aus den Bereichen Produktmarketing, Vertriebssteuerung und Unternehmens-kommunikation und fungiert dabei als die Schnittstelle zwischen der strategischen Vorstandsebene und den operativen Unternehmensbereichen.

Vor Mindmatics war Kai Petraschka als Projektmanager und Customer Experience Experte bei der Vodafone D2 GmbH beschäftigt. In seiner fünfjährigen Tätigkeit war er unter anderem für die Steuerung von Produkteinführungen aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und TV im Customer Operations Departement verantwortlich und leitete Customer Experience Projekte.

Kai Petraschka hat einen Abschluss als Diplom-Volkswirt und als Bachelor of Arts an der Universität Augsburg.

Titel: Bezahlen per Telefonrechnung – Wie funktioniert’s?

Inhalte:
• Wie bezahle ich mit meinem Mobiltelefon (Beschreibung des Prozesses)
o Wie?
o Was?
o Wo?
o Womit?
• Positionierung (Abgrenzung zu anderen Mobile Payment Technologien wie NFC, Square, etc.)
• Einsatzbereich (Darstellung der Branchen und Szenarien für Handybezahlen)
• Ausblick
o Wie entwickelt sich Handybezahlen international (Zahlen)?
o In welchen Branchen wird Handybezahlen mittelfristig Einzug halten?
o Was wird man mit dem Handy künftig alles kaufen können?

Ablauf mit Fragen / Punkten:
• Einführung (durch den Interviewer)
• Bitte stellen Sie sich kurz vor!
• Mobile Payment einer der zentralen Trends im Mobility-Umfeld. Wie weit sind wir eigentlich technisch bereits?
• In unserem Gespräch sprechen wir über das Bezahlen per Telefonrechnung. Wie bezahle ich mit meinem Mobiltelefon?
=> wie, was, wo, womit, ….
• In welchen Branchen und Situationen bietet sich das „Handybezahlen“ idealerweise an?
• Das Bezahlen über die Telefonrechnung ist nur eine Art des Mobile Payments. Welche Möglichkeiten gibt es darüber hinaus noch und wie unterscheiden sich diese?
• Wo liegen die Vorteile des Handybezahlens gegenüber den anderen Optionen?
• Was muss ich als Unternehmen beachten, wenn ich eine solche Bezahlmöglichkeit anbieten möchte?
• Kommen wir noch zu den Zukunftsaussichten in diesem Segment. Wie entwickelt sich Handybezahlen international (Zahlen)?
• In welchen Branchen wird Handybezahlen mittelfristig Einzug halten?
• Was wird man mit dem Handy künftig alles kaufen können?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.