Deutschland

3M Deutschland erhält Innovationspreis 2012

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto, hat den Innovationspreis 2012 an die 3M Deutschland GmbH verliehen. Prämiert wurden weiterhin das mittelständische Maschinenbauunternehmen HANNING & KAHL GmbH & Co. KG sowie die Infraserv GmbH & Co. Höchst KG. Die Unternehmen haben als Gastgeber an dem Technologieorientierten Besuchs- und Innovationsprogramm (TOP) teilgenommen, welches unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, steht. Das Programm fördert den Wissenstransfer zwischen Fach- und Führungskräften im Hinblick auf neue Technologien, Methoden und Prozesse. Über 100 innovative Unternehmen fungieren hierbei als Gastgeber und öffnen ihre Türen für einen Informationsaustausch zwischen Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen.

Staatssekretär Otto: „Die prämierten Unternehmen zeichnen sich durch ihre Innovationsfreude und die Bereitschaft aus, ihr Praxiswissen anderen im Rahmen des Programms uneigennützig zugänglich zu machen. Die Gastgeberunternehmen geben dabei wichtige Impulse für erfolgreiche Innovationen am Standort Deutschland. Dieses Engagement ist einmalig und vorbildlich.“

Eine externe Evaluation des TOP zeigt, dass die im Rahmen des Programms bei den Gesprächen aufgezeigten Innovationen mit knapp 80 Prozent in den Gastunternehmen umgesetzt werden.

Informationen zum TOP-Programm und zu den teilnehmenden Unternehmen sind abrufbar unter www.top-online.de.

(BMWi 2012)

 ————————————-

Weiterführende Informationen zu 3M Deutschland GmbH:

Das Unternehmen erhielt bereits als eines der drei besten in der Kategorie Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (Konzern) den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 und wurde beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ in mehreren Kategorien ausgezeichnet. 3M hat kürzlich auch eine neue Internetplattform zur Stärkung der Innovationskraft in Deutschland ins Leben gerufen, auf der Besucher Informationen, praktische Beispiele und Anregungen erhalten, wie sich Innovationskultur in Unternehmen verbessern lässt. Mehr auf: Die Erfinder.com – Die Plattform für Innovationskultur.

Den diesjährigen TOP-Innovationspreis bekam 3M zum einen für seine zahlreichen Produktinnovationen, die für ein stetiges Wachstum des Unternehmens gesorgt haben, zum anderen wurde 3M für seine vorbildliche Innovationskultur ausgezeichnet, in deren Zentrum die eigenen Mitarbeiter stehen. Die Förderung von Eigeninitiative sowie kreative Freiräume spielen dabei eine zentrale Rolle. 3M zählt zu den innovativsten Unternehmen weltweit. Der Multi-Technologiekonzern verfügt über 25.000 Patente und bringt jährlich rund 1000 neue Produkte auf den Markt. 30 Prozent des Umsatzes werden mit Produkten erzielt, die jünger als fünf Jahre sind.

3M beherrscht nach eigenen Angaben „die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen.“ Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit 84.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 65 Ländern. Weitere Informationen über 3M unter www.3M.de.

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.