Neue Medien

4. Interview: Die Mobile Revolution

Tag: Dienstag, 11. Oktober 2011

Zeitslot: 11:00 bis 11:20 Uhr

Interviewpartner: Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business, Telefónica Germany

Kurzprofil:

Johannes Pruchnow verantwortet seit Juli 2009 als Managing Director Business den Geschäftskundenbereich von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. Zuvor war er mehrere Jahre CEO von Telefónica Deutschland und baute in dieser Zeit das DSL-Wholesale-Geschäft auf. Pruchnow blickt auf über zehn Jahre Erfahrung bei der Managementberatung McKinsey & Company zurück, zuletzt als Partner für Projekte in den Bereichen Telekommunikation, Medien, Informationstechnologie und Consumer Electronics.

Titel: Die Mobile Revolution

Inhalte:
• Die Mobile Revolution (Zahlen, Nutzungsverhalten) / LTE
• Auswirkungen auf das Geschäftsleben / Chancen für das Business
• Wachstumsmarkt M2M / Mobile Payment
• Kundenzufriedenheit durch mobile Geschäftsprozesse / Cloud Services
• Herausforderungen: Consumerization und Security
• Telefónica als Partner der Kommunikation

Ablauf mit Fragen/Punkte:
• Einführung (durch den Interviewer)
• Bitte stellen Sie sich kurz vor!
• Wir stecken mitten in der mobilen Revolution. Können Sie uns hier einige Zahlen dazu nennen?
• Eines der großen Themen der nahen Zukunft ist LTE. Was ist LTE und was wird damit zukünftig möglich sein?
• Welche Auswirkungen hat die mobile Revolution auf unser Geschäftsleben und welche Chancen sehen Sie hier für Unternehmen?
• Welche Services sehen Sie hier als zentral an?
=> M2M / Mobile Payment / Cloud Services ….
• Welche Herausforderungen gehen hiermit einher?
• Das Thema Sicherheit gilt als zentrales Thema dabei. Wie stellen Sie den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre bei Ihren Millionen von Kunden sicher?
• Haben Sie Ihre Hausaufgaben bereits gemacht? Wie gut vorbereitet sind Sie auf die vielen neuen Wachstumsfelder neben den traditionellen Themen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.