Neue Medien

8. Interview: The Connected Car – Trends & Innovations

Live. TV-Studio auf der Communication World 2011

Tag: Dienstag, 11. Oktober 2011

Zeitslot: 12:40 bis 13:00 Uhr

Interviewpartner: Hamid-Reza Nazeman, Country Manager für Deutschland und Zentraleuropa, Qualcomm

Kurzprofil:

Hamid-Reza Nazeman startete im Juni 2010 bei Qualcomm als Country Manager für Deutschland. Er leitet den Bereich „Corporate Business Development“, arbeitet eng mit lokalen Netzbetreibern, Behörden, Ministerien und anderen Institutionen zusammen und repräsentiert das Unternehmen Qualcomm in Zentraleuropa. Er hat mehr als 18 Jahre Erfahrung im Telekommunikationssektor. Zuletzt leitete er bei Emirates Investment & Development in Dubai als Executive Vice President Telecommunications die strategische Planung und das Performance-Management der internationalen Investment-Portfolios in den Bereichen Telekommunikation und Technologie.

Titel: The Connected Car – Trends & Innovations

Inhalte:
• Markt Trends
o Entwicklung der Mobilkommunikation zur weltweit größten technologischen Plattform
o Exponentielles Wachstum des mobilen Datenverkehrs
• Lösungen und Applikationen im Auto
o Emergency Services (eCall)
o Phone Integration
o Navigation
• Das Vernetzte Auto
o Anforderungen
o Warum Mobiles Breitband?
o Partnering entlang der Wertschöpfungskette als kritischer Erfolgsfaktor

Ablauf mit Fragen/Punkte:
• Einführung (durch den Interviewer)
• Bitte stellen Sie sich kurz vor!
• Die Mobile Revolution schreitet massiv voran. Was sind aus Ihrer Sicht die zentralen Trends im Mobility-Umfeld?
• Wir sind ständig erreichbar, surfen von unterwegs, das Smartphone ist bereits heute ein mobiles Büro. Auch das Auto hat sich im Vergleich zu früher massiv verändert. Was werden wir in Zukunft im Auto erleben dürfen?
=> Emergency Services, Phone Integration, Navigation, Internet, ….
• Das Auto ohne die umfangreiche Elektronik würde heute gar nicht mehr fahren. Jetzt kommt noch mehr Intelligenz und Mehrdienste hinzu. Inwieweit wird der Fahrer noch Herr im eigenen Auto bleiben?
• Das total vernetzte Auto ist nur noch eine Frage der Zeit. Welche Anforderungen müssen hierbei erfüllt sein, damit dieses Realität wird und zu 100% „funktioniert“.
• Der mobile Datenverkehr steigt exponentiell an. Müssen wir befürchten, dass wir alle nur noch tröpfchenweise unsere Informationen wegen der Überlastung der Datenautobahnen erhalten?
• Sie sprachen hier den neuen Standard LTE an. Wird durch mobiles Breitband genau diese Problematik gelöst?
• Was sind aus Ihrer Sicht die kritischen Erfolgsfaktoren für das „Connected Car“?
=> Partnering, …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.