Wirtschaft

Adina, Avantgarde, Relais & Châteaux, amiando, Austrian Event Awards

Meldungen des Tages (04.12.2009) präsentiert vom BlachReport:

 

Neues Tagungszentrum von Adina in Berlin

Seit 09. November 2009 ist das Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof (www.adina.eu) eröffnet. Die Hauptstadt hat nun ein neues Tagungszentrum in bester Lage, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die drei großzügigen Event- und Tagungsräume des Hotels können separat oder verbunden genutzt werden und bieten Raum für bis zu 120 Personen.

Als passende Unterkunft stehen den Gästen 134 voll ausgestattete Apartments mit einer Standardgröße von 45 qm zur Verfügung. Das Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof ist direkt gegenüber des bekannten Universitätsklinikums Charité gelegen und befindet sich in Zentrumsnähe

 

Auszeichnung für Avantgarde

Den diesjährigen Politikaward der Fachzeitschrift politik & kommunikation (www.politik-kommunikation.de) hat die Münchner Eventagentur Avantgarde (www.avantgarde.de) erhalten. Ausgezeichnet wurde die FDP-Kampagne für den Bundestagswahlkampf 2009, die unter dem Motto „Deutschland kann es besser“ lief. Avantgarde hatte sich dabei vor allem um die Jung- und Erstwähleransprache gekümmert und hier unter anderem mit einer Online-Banner-Kampagne für Aufsehen gesorgt. Die Kampagne wurde auf Internetportalen wie www.sueddeutsche.de und www.stern.de mit Bannern geschalten. Direkt in der Woche vor der Bundestagswahl geschaltet, erreichten sie in der Spitze eine Klickrate von sechs Prozent.

 

djpr betreut Relais & Châteaux

Die Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux (www.relaischateaux.com) hat mit Wirkung vom 1. November die Frankfurter PR-Agentur djpr (www.djpr.eu) mit der Betreuung der Presse- und PR-Arbeit in Deutschland beauftragt. djpr besteht seit 1981 in Frankfurt.

 

amiando zum Technology Pioneer 2010 gewählt

amiando (www.amiando.com), das Online-Tool für Eventorganisation mit Sitz in München, gibt heute bekannt, dass es vom World Economic Forum zum Technology Pioneer 2010 ausgezeichnet wurde. Alle Technology Pioneers sind dazu eingeladen, der World Economic Forum Community beizutreten und im Januar 2010 am jährlichen World Economic Forum Meeting in Davos in der Schweiz teilzunehmen. 26 Unternehmen aus den USA, Brasilien, Deutschland, Indien, Israel, Luxemburg und aus Großbritannien wurden dieses Jahr zu Technology Pioneers bestimmt. amiando ist das einzige deutsche Unternehmen. Technology Pioneers der letzten Jahre waren unter anderem Google (www.google.de), Mozilla (www.mozilla-europe.org) und Paypal (www.paypal.com).

 

Austrian Event Awards prämiert elf Preisträger

Am vergangenen Mittwoch wurden in Wien im Rahmen einer festlichen Gala die 13. Austrian Event Awards (www.eventaward.at) vergeben. Die Fachjury (http://bit.ly/7xylw3) zeichnete elf Preisträger in unterschiedlichen Kategorien aus, die sich dem Wettstreit um das beste Konzept in Sachen Kreativität, Marketingintegration, Umsetzung und Gesamteindruck stellten. Die Gewinner mit den erfolgreichen Projektbeschreibungen finden Sie unter http://bit.ly/5u7VHK

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.