AGITANO

AGITANO Wochenschau – 22/2012

Das war die Woche KW 22-2012 mit ihren Highlights:

 

Mit dem 01. Juni 2012 hat das FOMACO-Team das zweite Fachportal namens Global2Social – Your Communication Lounge, neben AGITANO – Wirtschaftsforum Mittelstand, erfolgreich gestartet. Global2Social ist das Magazin für Experten und Anwender aus der Werbe- und Internetwirtschaft und der damit verbundenen Branchen. Mit Beiträgen aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Vertrieb, Internet, Social Media und Mobile möchten wir Sie zukünftig über aktuelle Entwicklungen sowie Interessantes und Spannendes informieren.

 

Interessante Fachreihen, -beiträge und -interviews auch diese Woche wieder auf AGITANO: 

Es wurden wieder zahlreiche Personality-Interviews durchgeführt, u.a.: Das 65. Interview wurde mit Andrea Lienhart – Managementtrainerin, Coach und Supervisorin – geführt. Thomas Skipwith – Rhetorikcoach und Kopf von DESCUBRIS – war im Personality-Interview Nr. 66 dabei.

Interviewreihe zu „Erfolg lacht“ mit Jumi Vogler, Kommunikations- & Humorexpertin: "Teil 2: HUMOR und wie dieser wirkt". Es geht um grundlegende Fragen zum Thema Humor.

Im Vorfeld des 59. Roundtable des MUK-IT bei Microsoft, der unter dem Titel “Wie wir qualifiziertes Personal gewinnen und halten” steht, wurden Unternehmer, Experten und Praktiker über deren Erfahrungen und Ansätze rund um “Mitarbeitergewinnung und -haltung” befragt. Das dritte Interview dieser Gesprächsrunde wurde mit Dr. Oliver Haas, Geschäftsführer der Dreamteam Academy GmbH – Corporate Happiness, geführt. Beim vierten Gespräch wurde Philipp Benkler, Gründer und CEO von Testbirds.de, interviewt.

In der vierteiligen Themenreihe "Kunden müssen Freunde werden – keine Fans" von Dominic Multerer. Im 1. Teil ging es um die Bedeutung von Fans für Marken. Der 2. Teil befasste sich mit dem Unterschied zwischen Fans und Freunden für Unternehmen. Im 3. Teil wurde die Frage (in der vergangenen Woche) behandelt, wie aus Nichtkäufern Freunde werden.

Abschluss-Interview: Extremsportler Norman Bücher berichtet über seine Erfahrungen zu "Run to the Rock" – "Der beste Moment war natürlich der Zieleinlauf, das Erreichen des Ayers Rock! Unglaublich emotional!", so Norman Bücher

 

Neue Fachreihe

Nach der Einführung und der Hintergründe zum "stundenbuch – Zeiten der Einkehr", von Autor mit Ulrich B Wagner, u.a. mit Interview zu seinem Buch, "1. Aufbruch", "2. Wie nutze ich das Stundenbuch", "3. Über die Grenzen", "4. Versoehne die Bilder" und "5. Der sanftmütige Oberist", wird ab heute Sonntag, 03.06.2012, die Coachingreihe fortgesetzt.

 

Hinweis in eigener Sache

Wettbewerb "Menschen und Ideale – Im Zeichen der Verantwortung" – Bewerbungsphase läuft noch bis zum 15. Juni 2012. AGITANO hat den Wettbewerb "Menschen und Ideale 2012 – Im Zeichen der Verantwortung" ausgeschrieben: Der Award zeichnet Unternehmen, Vereine und Personen für eine vorbildliche Wahrnehmung sozialer Verantwortung aus. Der Preis wird in den vier Kategorien nachhaltiges Wirtschaften, verantwortungsbewusstes Unternehmertum, soziales Engagement und vorbildliche Bildungsförderung verliehen. Mit dem Award soll der Blick auf die einzelnen, großartigen Projekte gelenkt werden, mit denen Menschen, Vereine, Organisationen und Unternehmen ihrer Verantwortung als Teil der Gesellschaft aktiv in die Hand nehmen und einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten.

 

Auf der Seite 2 finden Sie weitere interessante Beiträge, die in der verangenen Woche auf AGITANO veröffentlicht wurden.

 

Die AGITANO-Kolumnisten haben diese Woche einige spannende Beiträge veröffentlicht, u.a.:

Südwestdeutschland weltweit am meisten durch Atomkraft gefährdet – Ein Kommentar von Dr. Franz Alt – "Wir müssen uns weit mehr als bisher europäisch vernetzen, um europaweit den Ausstieg aus der Atomkraft zu erreichen", so Dr. Franz Alt

Beziehungen sind wichtiger als materielle Aspekte – "Ich behaupte, dass das Streben der Unter-nehmen nach möglichst viel Gewinn und einem hohen Börsenwert Ausdruck eines materiell geprägten Weltverständnisses ist", so Hans-Jürgen Krieg

Klatsch! Ich weiß etwas, was Du nicht weißt… Versuch über die diskrete Indiskretion – "Klatsch schweißt aber auch zusammen, oder wissenschaftlicher ausgedrückt, Klatsch ist immer auch einer der effektivsten Vergemeinschaftungs- mechanismen der Welt.", so Ulrich B Wagner

Marktführerschaft – Schritt 7: Der Marktführer-Test – "Wenn Ihre eigenen Ergebnisse vorliegen, können Sie Ihren stärksten Wettbewerber ebenfalls einstufen", so Christian Kalkbrenner

Wachstum heißt Potenzialentfaltung – wie Essential Leaders innere Kraft ins Unternehmen bringen – "Das entscheidende Gesprächsführungs- element in der Führung ist dabei die Kraft der Frage. Essential Leaders handeln praktisch antizyklisch zur Hyperaktivität.", so Karin Lohner

Boxenstopp einlegen – "Die Beziehung zu Menschen ist letztendlich das, was uns als soziales Wesen bestimmt. Zählen Sie auch hier auf Qualität anstatt Quantität.", so Brigitta Kemner

Dienstleister in Erklärungsnöten? – Schritt 4: Ein ansprechendes Produkt gestalten – "Produkte mit vielen Komponenten sind für den Kunden oft schwer nachzuvollziehen und deshalb zeitraubend und frustrierend. Und sie werden nicht gekauft.", so Ulrike und Doris Stahl

Italien und Liköre – "Diese Frische und diese Aroma machen einen guten Limoncello sehr gut geeignet für die Sommermonate. Eiskalt getrunken passt er hervorragend als Aperitif."

 

Weitere interessante Beiträge:

Importpreise April 2012: + 2,3 % gegenüber April 2011 – Preisrückgänge gegenüber dem Vorjahresmonat gab es hingegen unter anderem bei Roheisen, Stahl und Ferrolegierungen

Der China-Boom flaut ab – Unternehmen wollen sich aus China zurückziehen – Besonders behördlich bedingte Umstände behindern die Geschäftsmöglichkeiten europäischer Unternehmen in China

"Fachkräftemangel 2012": 42 Prozent aller deutschen Unternehmen haben Probleme mit der Stellenbesetzung – Seit 2010 ist der Anteil der Firmen mit Recruiting-Problemen in Deutschland um 13 Prozent gestiegen

Finanzvermögen des öffentlichen Gesamthaushalts Ende 2010: 560 Milliarden Euro – Mit einem Volumen von 305 Milliarden Euro entfiel auf den Bund dabei mehr als die Hälfte des Finanzvermögens

Stromintensive Unternehmen bleiben wegen Polit-Zank auf der Strecke – Aluminiumindustrie gibt Bundesumweltministerium wegen Blockade-Haltung eine Mitschuld an desolater Lage der energieintensiven Branche

Günter Wallraff: Arbeitsbedingungen des Paketdienstes GLS gleichen der Sklaverei – GLS sieht sich mit schwerwiegenden Vorwürfen bzgl. sklavenähnlicher Arbeitsbedingungen konfrontiert

Außenhandel 1. Quartal 2012: Rückgang der Exporte in südliche Euroländer – Die deutschen Exporte stiegen im ersten Quartal 2012 gegenüber dem Vorjahr um insgesamt 5,8 % auf 276,0 Milliarden Euro

BITKOM kritisiert EU-Klage wegen Datenspeicherung – BITKOM kritisiert, dass die EU-Kommission Deutschland im Streit um die Vorratsdatenspeicherung vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen will

Rufmord im Web: 42 Prozent der Deutschen befürworten Onlinemobbing-Versicherungen – Onlinemobbing-Versicherungen: Jeder Dritte will das Angebot auf keinen Fall nutzen

Von Zwickau bis Zweibrücken: Wo .de am stärksten ist – Registrierungsstelle für .de-Domains, DENIC, legt die Domainstatistik für das Jahr 2011 vor

 

Wir hoffen, Sie erhalten mit dieser Zusammenstellung eine interessante Retrospektive auf einige Highlights der vergangenen Woche. Zugleich wünschen wir ein schönes und erholsames Wochenende.

Ihre AGITANO Redaktion

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.