AGITANO

AGITANO Wochenschau – Rückblick auf die KW 04/2013

AGITANO Wochenschau – Der Rückblick auf die vergangene Woche bei AGITANO

Wochenschau, Rückblick, AGITANO
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Das war die Woche KW 04/2013 mit ihren Highlights auf AGITANO, dem Wirtschaftsforum für den Mittelstand. Rückblick auf die wichtigsten Studien und Fachbeiträge, Mittelstands- und Wirtschaftsnachrichten, Tipps und Tricks, Leitfäden und Hinweise für UnternehmerInnen, Fach- und Führungskräfte, Unternehmen und Betriebe aus der zurückliegenden Woche.

Seit kurzem sind wir auch regional in Augsburg und München vertreten.

———————————————————

Kolumnen und Themenserien auf AGITANO

Dr. Franz Alt: „Die Autobauer verschlafen die Zukunft“ …Kommentar von Dr. Franz Alt zur Zukunft der Automobilbranche und der Elektroautos. „Wie bereiten sich die Autobauer auf den Tag vor, an dem das Benzin ausgeht?“

Susanne Büttner: Vertrauenswürdiges Marketing (2): Wie Markenvertrauen entsteht. Vertrauen ist die Wurzel des Erfolgs und Vertrauen kann man auch messen. Dies führt in der Folge auch zu dem Paradigmenwechsel Empfehlungsmarketing.

Das Kolumnending: Kim Jong Un erhält Audienz beim Papst. Wie heute ein Sprecher des heiligen Stuhls in Rom bekanntgab, wird der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un demnächst in einer privaten Audienz mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche, Benedikt XVI., zusammentreffen.

Dr. Sylvia C. Löhken: Was Introvertierte erfolgreich macht (2): Leises Potenzial nutzen: Introvertiert sein heißt nicht, schüchtern oder hochsensibel zu sein – aber je besser Sie wissen, was Sie brauchen, um so eher können Sie das tun, was Ihnen wichtig ist.

Dr. Christiane Nill-Theobald: Letzter Teil der Themenserie “BurnOn – Die neue Management-Denke – So funktioniert Brennen statt Ausbrennen”. Teil 8: „Mit BurnOn in eine erfolgreiche Zukunft

Sonja Volk, Erfolg beginnt im Kopf: „Motivation – Oder die Frage nach dem persönlichen Warum“. Denn nur die intrinsische Motivation ist dauerhaft und nachhaltig, die häufig praktizierte extrinsische Motivation (mehr Geld, Firmenwagen etc.) schleift sich schnell ab…

Ulrich B Wagner: „Lost Generation… Über Sarotti Mohren und kleine Negerlein“ – oder warum Pipi Langstrumpf und die Augsburger Puppenkiste zensiert werden und was Familienministerin Schröder damit zu tun hat…

—————————————–

Interviews auf AGITANO:

ERPCom (5): Interview über Compus und die ERP-Branchenlösung. ERPCom ist eine innovative Warenwirtschaftslösung, die ERP mit dem DATEV-Rechnungswesen verbindet.

Superhirn 2012 – Gedächtnisexperte Boris Nikolai Konrad im Interview. Am 27.12.2012 erkämpfte er sich im ZDF den Titel Deutschlands Superhirn. Der gefragte Trainer, Redner und Gedächtnisweltmeister nutzt und lehrt alle Möglichkeiten, die zur Verbesserung des Gedächtnisses zur Verfügung stehen. AGITANO hat er seine Tipps und Tricks verraten…

Die Kontrolle über die eigenen Daten und den digitalen Fußabdruck: Interview mit Martina Hautau anlässlich der Webinarreihe „Social Media Wintercamp“ über ihren Netzknigge, die Fischernetz-Strategie, den guten Ruf, ein Denkmal noch zu Lebzeiten sowie die zahlreichen Fettnäpfchen auf dem Weg dahin…

Netzwerken: Spielend einfach 100.000 Kontakte auf XING aufbauen. Social Media Expertin Sabine Piarry im Interview über das berufliche Netzwerken.

 

Weitere interessante Nachrichten und Beiträge der vergangenen Woche finden Sie auf Seite 2.

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.