AGITANO

AGITANO Wochenschau – Rückblick auf die KW 14/2013

AGITANO Wochenschau – Der Rückblick auf die vergangene Woche bei AGITANO

Das war die Woche KW 14/2013 mit ihren Highlights auf AGITANO, dem Wirtschaftsforum für den Mittelstand. Rückblick auf die wichtigsten Studien und Fachbeiträge, Mittelstands- und Wirtschaftsnachrichten, Tipps und Tricks, Leitfäden und Hinweise für UnternehmerInnen, Fach- und Führungskräfte, Unternehmen und Betriebe aus der zurückliegenden Woche.

Seit kurzem sind wir auch regional in Augsburg und München vertreten.

———————-

Kolumnen und Themenserien auf AGITANO

Dr. Franz Alt: TV-Interview zur Energiewende – Wir werden alle zu Gewinnern. Der bekannte Moderator politischer TV-Sendungen Dr. Franz Alt hat politische Wissenschaften, Geschichte, Philosophie und Theologie studiert. Er war zwanzig Jahre Leiter und Moderator von “Report Baden-Baden”, bis 2003 Leiter der Zukunftsredaktion des SWR sowie Leiter und Moderator des 3sat-Magazins “Grenzenlos”. Im TV-Interview beim DAF-Fernsehen „Börsenplatz5“ geht es um die Kosten bzw. die Gewinne der Energiewende, um Solarstrom, Erneuerbare Energien und Förderung.

Susanne Büttner: Vertrauenswürdiges Marketing beginnt im Kern – So bauen Sie Vertrauen in Ihre Marke auf. Ihre Unternehmenskommunikation – Teil II. Wenn Sie das Unternehmensleitbild und Ihre Werte genau ermittelt haben, ergeben sich weitere Marketing-Entscheidungen wie die Farbwahl, das Logo und das gesamte Branding quasi wie von alleine. Es fällt Ihnen zu, da sie vom Kern her stimmig unterwegs sind. Nur wenn diese Stufe ausgelassen wird und sich von Anfang an alles rein um die Verpackung dreht, wird es unstimmig und nicht nachvollziehbar und Ihr Außenauftritt bleibt pure Farce.

Lothar Lay, Vertrieb: „Preisverhandlung – Erfolgreich Preise verhandeln in fünf Stufen.“ Start der neuen Themenserie des langjährigen Praktikers und ehemaligen Vertriebsleiter im B2B- und B2C-Bereich über Preisgespräche und Verhandlungsführung mit zahlreichen praxisnahen Tipps.

Dr. Sylvia C. Löhken: Leises Potenzial nutzen – Was Introvertierte erfolgreich macht, Teil 7: „Leise und erfolgreich verhandeln.“ Verhandlungen gehören zu den Kommunikationsformen, bei denen Intro-Stärken besonders hilfreich sind. Dr. Sylvia Löhken hat zusammengefasst, wie Sie als leiser Mensch in Verhandlungssituationen Ihre Trümpfe ausspielen können. Die entsprechenden Stärken, die Introvertierte für sich nutzen können, sind Zuhören, analytisches Denken, Beharrlichkeit und Einfühlungsvermögen.

Stéphane Etrillard: Souveränität und Rhetorik im Unternehmensalltag (6): „Nein sagen nach Diplomatenart – Wie Sie eine Bitte ausschlagen, ohne den Fragenden vor den Kopf zu stoßen.“ Denn „Nein“ sagen zu können ist eine wichtige Voraussetzung für den beruflichen Erfolg. Wer zu allem Ja und Amen sagt, bürdet sich rasch zu viel auf und provoziert damit Konflikte. Die Kunst ist daher, Nein zu sagen, ohne den anderen vor dem Kopf zu stoßen. Die Kommunikation hält einige Möglichkeiten bereit, mit denen Sie ein Nein ebenso diplomatisch wie verbindlich anbringen…

Alexander Maria Faßbender: Inspiration 4 life: Selbstcoaching für Ziel-Erreichung. Alexander Maria Faßbender mit einer Checkliste, die Ihnen dabei hilft, Ziele zu erreichen, statt nur darüber nachzudenken…

Stephan Heinrich: Idee? Gekauft! – Schritt für Schritt schneller, besser und nachhaltiger überzeugen. Diesmal geht es um die Die 10 häufigsten Fehler im B2B-Verkauf (Teil 2). Viele Jahre praktischer Erfahrung haben diese Liste der häufigsten Fehler entstehen lassen. Stephan Heinrich benennt aber nicht nur die häufigsten Fehler, sondern zeigt auch auf, wie sich diese Fehler vermeiden lassen und wie man es besser macht.

Claus-Peter Schaffhauser:Sommerzeit – Mückenzeit!“ Über die asiatische Tigermücke, die Mutter aller Mücken und eine Weltverschwörung der Insekten…

Marinda Seisenberger: Managing Diversity – So führen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft. Über den Umgang mit Vielfalt in internationalen, interkulturellen und international arbeitsteiligen Teams (Teil 4): Diesmal zu dem Thema „(Frauen)Quoten, ein notwendiges Übel?“ Es stellt sich folgendes Problem: Wenn z. B. einer Frau eine Vorstandsposition verwehrt bleibt, weil sie eine Frau ist, stellt dies eine klare Diskriminierung dar. Aber wenn ein Mann, der dieselbe Position anstrebt, diese nicht erhält, weil eben die Quote eine Frau vorsieht, ist dies nicht ebenfalls Diskriminierung in Reinkultur?

Interviews der KW 14/2013

Coaching Convention am 17. und 18. Mai 2013: Interview mit Daniel Hoch über seinen Vortrag „Aufschieberitis – die Volkskrankheit Nr.1“. Aufschieberitis ist ein chronisches Leiden eines Menschen, der seine Ziele, Vorsätze und Wünsche immer vor sich herschiebt und für das Aufschieben und Nicht-Erledigen permanent neue Ausreden findet. ´

Wie relevant ist SEO für KMU? Thorsten Piening von der Bielefelder Online Marketing Agentur qualitytraffic GmbH im Interview über die Bedeutung von SEO und SEM für KMU und welche Trends 2013 das Online Marketing von Unternehmen bestimmen.

Extremlauf durch den Himalaya: Norman Bücher über das Projekt „Donnerdrache“. Der Vortragsredner, Diplom-Sportmarketing-Manager und Extremläufer Norman Bücher im Interview kurz vor seinem 250 Kilometer Non-Stopp-Extremlauf quer durch das Königreich Bhutan im Himalaya. Dabei wird er auf 3.500 Meter Höhe einen Höhenunterschied von rund 8.000 Metern überwinden. Seine Motivations- und Durchhaltestrategien kombiniert der Extremläufer dann nach seiner Rückkehr wie gewohnt mit fundiertem wirtschaftlichen Fachwissen und betriebswirtschaftlichen Know-how zu mitreißenden, motivierenden und eindrucksvollen Vorträgen.

Weitere interessante Nachrichten aus dem Business-Umfeld auf Seite 2

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.