Panorama

Australien gibt 80 cm große Goldmünze aus – eine Tonne Gewicht

Sie ist die größte Goldmünze der Welt und rund zehnmal größer als die nächstfolgende Münze. Das australische Münzamtes in Perth hat eine neue Goldmünze herausgegeben, in die eine Tonne pures Gold zum Marktwert von 55 Millionen Dollar geflossen sind. Auf der Münze mit einem Durchmesser von 80 cm ist auf der einen Seite das nominelle Staatsoberhaupt Australiens, die britische Queen Elisabeth II. abgebildet, auf der anderen Seite prangt das Konterfei eines Kängurus. Mit der Münze ließe sich zwar rein theoretisch auch in einem Geschäft bezahlen, allerdings ist hierfür nicht nur die etwas unhandliche Größe und das enorme Gewicht von Nachteil: Die Goldmünze hat im Vergleich zu ihrem Materialwert einen relativ geringen Nennwert von nur eine Millionen australischen Dollars (750.000 Euro).
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.