Regionales

Bayern die Nummer 1 im Ökoranking

Bayern ist Ökoland, denn in den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Biobauern ebenso verdoppelt wie die nach ökologischen Vorgaben bewirtschaftete Fläche. Nach Zahlen macht das 6.500 Ökobetriebe und 200.000 Hektar dazugehöriger Fläche. Damit ist Bayern bundesweit die Nummer 1. Bundesweit sind fast ein drittel aller Biobetriebe in Bayern angesiedelt und über 50% der Biomilch wird dort produziert. Rund 2.500 Unternehmen aus dem Be- und Verarbeitungsbetriebe von Ökobetrieben haben sich im Rahmen dieses Trends ebenfalls in Bayern niedergelassen.

Die Agrarumweltleistungen der bayerischen Ökobetriebe werden mit jährlich über 40 Millionen Euro gefördert.

(sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.