Regionales

Bayernweite Umweltbildungs-Kampagne gestartet

Kinder und Erwachsene können mit der bewussten Auswahl ihrer Lebensmittel einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das betonte Dr. Christian Barth, Amtschef im Umweltministerium anlässlich des Starts der bayernweiten Umweltbildungskampagne „Gscheit essen – mit Genuss und Verantwortung“. "Wer sich verantwortungsvoll ernährt, schützt Gesundheit und Umwelt gleichermaßen. Wer vermehrt auf saisonal und regional erzeugte Lebensmittel setzt, kann lange Transportwege vermeiden und damit die Umwelt schonen ", so Barth. Die landesweite ganzjährige Kampagne „Gscheit essen – mit Genuss und Verantwortung“ ist eine Gemeinschaftsaktion der 129 Partner im Netzwerk „Umweltbildung.Bayern“. Ziel ist, das Thema Ernährung mit Nachhaltigkeit, Klima oder Regionalität zu verbinden. Zahlreiche Aktionen laden zum Genießen, Ausprobieren und Entdecken ein, z.B. "Eat-In-Veranstaltungen", also bayernweit gemeinsames Essen an öffentlichen Plätzen, oder die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit mit Infokampagnen an bayerischen Schulen.

Das Umweltministerium zeichnet außerdem neun bayerische Einrichtungen und Personen für ihr hochwertiges Bildungsangebot mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ aus. Das Qualitätssiegel wird einmal jährlich an Einrichtungen, Selbständige und Netzwerke in Bayern vergeben, die die Kriterien der Bildung für nachhaltige Entwicklung einhalten. Mit der Auszeichnung verpflichten sie sich dazu, die Qualität ihres Angebots zu erhalten und zu verbessern sowie für Umweltbildung in Bayern zu werben. Der Freistaat unterstützt Projekte der Umweltbildung mit jährlich rund 3,2 Millionen Euro.

Das Qualitätssiegel „Umweltbildung Bayern“ erhalten:

· ZIEL 21 – Zentrum Innovative Energien e.V., Fürstenfeldbruck

· Museum im Koffer e.V., Kinder- und Jugendmuseum Nürnberg, Nürnberg

· Raus aus dem Haus – Rein in die Natur! (Frau Hudak), Augsburg

· LBV Umweltstation Rothsee, Hilpoltstein

· Raus aus dem Haus – Rein in die Natur! (Herr Harazim), Augsburg

· Bund Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe Ingolstadt, Ingolstadt

· LBV Vogel- und Umweltstation Regenstauf, Regenstauf

· naturdings agentur, Neusäß

· Jugendbildungsstätte Waldmünchen der KAB & CAJ gGmbH, Waldmünchen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.