Empfehlung

Begegnen Sie den täglichen Herausforderungen mit Resilienz

… aus der neuen Themenserie Stark wie Bambus: den täglichen Druck mit Resilienz meistern der Expertin für innere Kraft und Resilienz Katharina Maehrlein. Heute Teil 1: „Die Bambusstrategie – Begegnen Sie den täglichen Herausforderungen mit Resilienz“.

——-

Innerer Widerstandskraft trainieren

Härteproben lauern überall. Vor allem dort, wo der Druck gleich von mehreren Seiten auf uns einwirkt – wie in der klassischen Sandwichposition im Beruf, mit den Vorgesetzten auf der einen und den Mitarbeitern auf der anderen Seite. Und dann kommt noch der Stress zu Hause dazu … Gerade in diesen Positionen ist die Gefahr groß, dass Sie sich selbst aufreiben, und es entsteht das Gefühl, machtlos zu sein, keinen Einfluss nehmen zu können. Übrig bleibt der Gedanke: „Ach, das ist doch alles sinnlos; das schaffe ich alles nicht.“

Oft blicken wir dann neidvoll auf die Menschen, die mit diesem Druck, mit Konflikten und Misserfolgen besser fertig werden als wir, die sogar gestärkt aus Krisen hervorgehen. In unserer neuen Serie zeigt Ihnen Resilienzexpertin Katharina Maehrlein, wie auch Sie Ihre innere seelische Widerstandsfähigkeit, die sogenannte Resilienz, nutzen und trainieren können, um allen Herausforderungen des Lebens die Stirn zu bieten.

Was heißt Resilienz eigentlich und wo kommt der Begriff her?


Resilienz – so heißt die seelische Kraft, die Menschen dazu befähigt, Niederlagen, Unglücken und Schicksalsschlägen besser und schneller standzuhalten. Seit Anfang der Neunzigerjahre macht das Thema in der Verhaltensforschung Furore. Das Wort, vom lateinischen resilio (abprallen, zurückspringen) abgeleitet, kommt aus der Physik und bezeichnet in der Materialforschung hochelastische Werkstoffe, die nach jeder Verformung wieder ihre ursprüngliche Form annehmen. Die Verhaltensforscher haben den Begriff schließlich auf den Menschen übertragen: Resilient ist, wer die emotionale Stärke aufbringt, sich von Stress, Krisen und Schicksalsschlägen nicht brechen zu lassen, sondern das Beste aus jedem Unglück zu machen, daraus zu lernen und gerade durch die Leiderfahrung über sich selbst hinauszuwachsen.

Die Bambuspflanze ist hierfür das perfekte Vorbild. Sie mobilisiert gezielt ihre eigenen Kräfte, um allen widrigen Umständen zu trotzen, die sie am Wachstum hindern könnten; weder lange Trockenheit noch Schnee und Eis noch Sturm oder räumliche Hindernisse können ihr etwas anhaben. Sie übersteht alles und schafft es auch noch, das ganze Jahr über kraftvolle grüne Blätter zu entwickeln.

Die Bambusstrategie


So können Sie auch werden! Auch Sie tragen diese Fähigkeit in sich! „Bamboo“ – so nenne ich Ihre innere Stärke, Ihre innere Widerstandskraft, Ihre Fähigkeit zur Resilienz. Bei manchen ist sie ausgeprägter, bei anderen weniger. Doch Ihr Bamboo lässt sich trainieren und gezielt weiterentwickeln! Meine „Bambusstrategie“ hilft Ihnen, Ihren Bamboo zu aktivieren. Dann stärkt er Sie für hohes Arbeitsaufkommen, für Druck von allen Seiten und für Krisen. Sie können Ihren Blick wieder auf Lösungen richten, und Sie finden Handlungsspielräume, wo Sie vorher nur Hürden gesehen haben. Sie stärken damit Ihre Persönlichkeit und lernen, sich souverän durchzusetzen, Sie begegnen Belastungen mit Stärke und wachsen daran. Dieses Wissen können Sie dann, selbst gestärkt, auch für die Erweiterung der Resilienzfähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, Ihres Teams einsetzen –  lassen Sie auch deren Bamboos wachsen und gedeihen, für ein besseres Arbeitsumfeld und eine gesunde Unternehmenskultur.

Lesen Sie am Montag, den 3. März 2014 in Teil 2: „Krisen gestärkt überwinden – die vier Phasen der Veränderung“

——-

Über Katharina Maehrlein:

Katharina Maehrlein, Star wie Bambus, Soul@Work
(Foto: © Katharina Maehrlein)

Katharina Maehrlein (Taunusstein) ist Rednerin, Trainerin und Coach und hat als Expertin für innere Kraft und Resilienz in den letzten 17 Jahren rund 20.000 Menschen dabei unterstützt, ihren Job erfolgreich zu meistern.

Sie ist Bestsellerautorin (Die Bambusstrategie – Den täglichen Druck mit Resilienz meistern. GABAL Verlag, 4. Auflage), Gründerin von „Stark wie Bambus – Initiative zur Prävention von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz“ und Initiatorin und Veranstalterin von Soul@Work, dem Jahreskongress der Initiative. Nicht ganz einfache persönliche Lebensumstände haben Resilienz für Katharina Maehrlein zur eigenen „Überlebensstrategie“ werden lassen.

Mehr über Katharina Maehrlei im Internet auf www.katharina-maehrlein.de.

——-

Über das Buch:

In „Die Bambusstrategie“ finden Sie Tests zur Selbsteinschätzung, Checklisten, Übungen und pragmatische Tipps, um in Ihrem Inneren so stark und unabhängig zu sein wie ein Bambus und sich in den Stürmen des Arbeitsalltags gelassen biegen zu können und nicht zu zerbrechen.

Das Buch liefert die neuesten Ergebnisse aus der Resilienz- und Glücksforschung und gibt eine Anleitung, Mut, Kraft und Stehvermögen zu entwickeln, um die herausfordernden Situationen des Alltags standfest zu meistern. Ihre innere Stärke wird weiter aufgebaut, um in anstrengenden Doppelrollen sicher und gelassen agieren zu können.

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.