Wirtschaft

Bergbahn Kitzbühel: Millionen Investitionen in Topqualität und in das Wohlgefühl der Gäste

Die Bergbahn Kitzbühel ist mit 53 Aufstiegshilfen und 170 Pistenkilometern eines der größten Seilbahnunternehmen Österreichs. Alljährlich fließen dort massiv Gelder in die Qualität von Pisten, Bahnen und Beschneiung. Nach 26,2 Millionen Euro im Jahr 2010 wurden in diesem Jahr 14,1 Millionen Euro investiert. Die größte Anschaffung für den Winter 2011/12 ist die neue 6er-Sesselbahn Resterhöhe – eine kuppelbare Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung, die gleich zwei Lifte ersetzt. Gute Nachricht für Familien: Für Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 1993 ist die Fahrt mit der neuen Sesselbahn in der Premierensaison gratis. Die Pisten der Familienstreif und auf dem beliebten Maierlhang wurden ausgebaut. Wohlig warm sind ab diesen Winter auch die Sitze der Hahnenkammbahn. Bereits in den vergangenen Jahren sind Zug um Zug neue topmoderne Verbindungen entstanden: die Maierlbahn mit ihren 10er-Kabinengondeln samt Sitzheizung und die 8er-Sesselbahn Ochsalm mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung in Kirchberg etwa oder auch die 8er-Sesselbahn „Kasereck“ und die spektakuläre 3S-Umlaufbahn zwischen Pengelstein und Talsenhöhe. Zu den hohen Naturschneemengen, für welche die Nord-Weststaulage am Alpenhauptkamm verantwortlich ist, sorgen 760 Beschneiungsanlagen für doppelte Schneesicherheit. Für den perfekten „Shape“ der 170 Pistenkilometer sind 31 High-Tech-Pistenraupen und 28.000 Arbeitsstunden pro Wintersaison nötig. Mit 100 LCD-Monitoren startet KitzSki die TV-Zukunft auf dem Berg: An 31 Standorten gibt es nun aktuelle Infos zu Wetter und Schnee, Pisten- und Liftstatus sowie der Lawinensituation im freien Skiraum. So wird Kitzbühel auch weiterhin seinem Ruf als ausgezeichnetes Skigebiet gerecht.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.bergbahn-kitzbuehel.at
 

Bergstation Maierlbahn

KitzSki zum Spartarif Bergbahn Kitzbühel
– Ladies’ Day: jeden Mo. ab 09.01.12: Tages-Skipass um 35 Euro (Sparsaison* 31 Euro)
– 60+ Skitag: jeden Di./Do. ab 10.01.12: Tages-Skipass um 35 Euro (Sparsaison* 31 Euro) – gültig ab dem 60. Geburtstag
– Men’s Day: jeden Fr. ab 13.01.12: Tages-Skipass um 35 Euro (Sparsaison* 31 Euro)
– Junior’s Special: am Sa./So. bis zu 65 % Ermäßigung in Begleitung der Eltern
*Sparsaison: bis 11.12.11 und ab 10.04.12
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.