Wirtschaft

Best Western Hotel am Vitalpark, Sicherheitskonzepte, …

Meldungen des Tages (13.10.2010) präsentiert vom BlachReport

 

Stefan Uhlmann verlässt Best Western Hotel am Vitalpark

Stefan Uhlmann, der das Hotel 2008 eröffnet und seitdem als Direktor geführt hat, verlässt das Best Western Hotel am Vitalpark zum 31. Oktober 2010. Das Vier-Sterne-Superior Hotel befindet sich in Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeld, der Region zwischen Harz und Thüringer Wald. Neben den 130 Zimmern bietet es zwei Restaurants, Frühstücksraum, Bar, Kaminlounge, Wintergarten, acht moderne Tagungsräume für Kapazitäten bis zu 250 Personen und vier Bowlingbahnen.

Nun möchte sich Stefan Uhlmann einer neuen beruflichen Herausforderung in Süddeutschland stellen. Wer Uhlmanns Nachfolge antritt, steht bereits fest und wird in Kürze bekannt gegeben.

Info: www.hotel-am-vitalpark.de

 

Sicherheitskonzepte für (Groß-) Veranstaltungen

Am 30. November 2010 findet ein DIN-Tagung zum Thema „Sicherheitskonzepte für (Groß-) Veranstaltungen“ in Schönefeld bei Berlin statt. Mit der Umsetzung der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättV) in den einzelnen Bundesländern werden erhöhte Anforderungen an den Betreiber von Versammlungsstätten gestellt. Die Sicherheit der Besucher hat höchste Priorität. Dies fordert mehr Eigenverantwortung der Verantwortlichen, die das Risiko der persönlichen Haftung tragen.

Die Tagung richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte die für die Durchführung von Veranstaltungen zuständig sind, sowie Mitarbeiter in Ordnungsbehörden. Mitarbeiter in Hotels, Gaststätten, Kultur- und Kongresszentren, Facility-Manager oder Betreiber von Versammlungsstätten.

Der Tagungsbeginn ist um zehn Uhr die Teilnahmegebühr beträgt 495 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. DIN-Mitglieder erhalten 15 Prozent Rabatt.

Info: www.beuth.de

 

Comfort Hotel Egerkingen unter den besten Seminarhotels in der Schweiz

Das in den Jahren 2007/2008 grundlegend renovierte Comfort Hotel Egerkingen ist nun mit der Wahl unter die Top 20 der besten Schweizer Seminarhotels honoriert worden. Die jährlich stattfindende Abstimmung der Focus Top Seminarhotels und Tagungszentren hat sich zum Ziel gesetzt, bestmögliche Transparenz für den Markt und eine fundierte Grundlage zur Entscheidungsfindung zu schaffen.

Einmal im Jahr haben Ausbilder, Trainer, Dozenten und Seminarorganisatoren die Möglichkeit, ihre Bewertungen abzugeben, wobei jedes Haus in der Schweiz wählbar ist. Das gute Abschneiden verdankt das Comfort Hotel Egerkingen seiner Ausstattung mit 13 modernen Seminarräumen in verschiedenen Größen. Die Tagungsstätten sind mit zeitgemäßem technischen Equipment ausgestattet und ermöglichen die Aufnahme von bis zu 70 Personen. Neu entstanden sind die Räumlichkeiten Onyx und Feuerstein. Letztgenannter ist mit 90 Quadratmetern der größte Tagungsraum des Hotels.

Das zentral gelegene Hotel, welches seit 2008 zur internationalen Hotelkette Choice Hotels gehört, stellt seinen Gästen überdies 68 geräumige und lichtdurchflutete Zimmer zur Verfügung, die jeweils mit TV-Gerät, Telefon, eigenem Terrassensitzplatz oder Balkon ausgestattet sind. Das hoteleigene Restaurant lädt bei schönem Wetter zum Verweilen auf der weitläufigen Terrasse ein.

Die Lage am zentralen Verkehrsknotenpunkt Autobahnkreuz A1/A2 ermöglicht allen Gästen, sämtliche großen Städte wie Zürich, Bern oder Basel in weniger als 50 Minuten zu erreichen. Die Infrastruktur für geschäftliche Veranstaltungen jeder Art wird durch ein angenehmes Ambiente im Grünen abgerundet.

Info: www.hotelegerkingen.ch

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.