Wirtschaft

BMW, Eintracht Frankfurt, Mindact, brandarena, FöRa-Premiere, …

Meldungen des Tages (29.06.2011) präsentiert vom BlachReport

BMW bleibt Partner von Eintracht Frankfurt

Das BMW Autohaus Euler und die BMW Niederlassung Frankfurt gaben jetzt bekannt, dass sie ihr Engagement für Eintracht Frankfurt verlängern. Als BMW Partner Frankfurt RheinMain werden die beiden regionalen Autohändler für weitere zwei Jahre Premium-Partner und offizieller Automobil-Partner des hessischen Fußballvereins bleiben. Die vom Eintracht-Vermarkter Sportfive vermittelte Partnerschaft Frankfurt sichert BMW Werbeexklusivität als Automobil- und Motorradhersteller.

„Mit der Unterstützung von der BMW Partner Frankfurt RheinMain werden wir in die neue Saison starten. Wir sind sehr stolz, dass wir eine starke Marke wie BMW wieder für uns gewinnen konnten und die Partnerschaft fortgesetzt wird“, so Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender Eintracht Frankfurt Fußball AG.

Info: www.sportfive.com

 

Mindact jetzt auch in Stuttgart

Neben Hannover und Wuppertal berät Mindact künftig auch am Neckar, aus dem neuen Büro in Stuttgart-Esslingen. Die Süd-Erweiterung ist nicht nur eine räumliche Ausdehnung in die Metropolregion Stuttgart, sondern auch eine Annäherung an wichtige Kunden wie die Porsche AG. „Da wir viele Unternehmen der Automobil-Branche beraten, ist es sinnvoll, die Etats auch direkt vor Ort in Stuttgart zu betreuen“, sagt Michael Beckmann, Geschäftsführer von Mindact.

Aus den Räumen an der Kollwitzstraße wird Mindact vor allem mit Dienstleistungen aus dem Geschäftsbereich Event vertreten sein, also Konzeption, Planung, Umsetzung und Evaluation nachhaltiger Veranstaltungen. Aber auch die Bereiche Film und PR bietet die Beratergesellschaft in Baden-Württemberg an.

Info: www.mindact.de

 

brandarena steuert Audi Marketing-Auftritt

Die Eventagentur brandarena hat sich zum ersten Mal beim Pitch um den Audi Marketing-Auftritt der DTM 2011 beteiligt und den Zuschlag erhalten. Die Eventtochter des Radiosenders Antenne Bayern verantwortet nun für den Automobilkonzern aus Ingolstadt bei geplanten zwölf Rennen den kompletten Auftritt der Automarke bei der internationalen Tourenwagenserie in Deutschland, Spanien, Frankreich, England und den Niederlanden.

Hierzu gehören unter anderem die inhaltliche Koordination und Steuerung der Projekte „Audio Lounge“ und „Fantreff“, sowie die Ticketvermarktung und der Ticketverkauf für die Audi AG. Ziel ist es neben der Kreation und Abwicklung ein Markenerlebnis an der Rennstrecke zu schaffen.

„Das Team der brandarena freut sich für Audi ordentlich auf’s Gaspedal drücken zu dürfen“, so die brandarena-Geschäftsführer Ute Doetsch und Amin Abousteit.

Info: www.brandarena.de

 

Maritim Hotel Grand Azur ausgezeichnet

Basierend auf den abgegebenen Beurteilungen der Hotelgäste und Mitglieder von TripAdvisor erhielt das türkische Maritim Hotel Grand Azur Marmaris kürzlich von TripAdvisor das Certificate of Excellence 2011. Die Beurteilungen beziehen sich auf die Kategorien Food & Beverage, Freundlichkeit, allgemeiner Eindruck, Sport- und Freizeitangebot, Sauberkeit und Lage. Das Maritim Hotel Grand Azur wurde von 83 Prozent der Gäste mit den Prädikaten „Exzellent“ und „Sehr gut“ beurteilt.

Das Maritim Grand Azur in Marmaris wird seit 2007 von Maritim betrieben. Es verfügt über 288 Zimmer, darunter 27 Suiten, eine Poollandschaft über zwei Ebenen und bietet vielfältige Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Das Hotel liegt an der türkischen Ägäis, am Rand der Hafenstadt Marmaris direkt am Strand.

TripAdvisor wurde vor neun Jahren gegründet und zählt heute mit über 30 Millionen Bewertungen und Erfahrungsberichten von Urlaubern zu den weltweit größten Plattformen für Hotel- und Reisebewertungen im Internet. Das Portal gehört zum börsennotierten Reiseverkäufer Expedia.

Info: www.maritim.de

FöRa-Premiere zur Deubau 2012 in Essen

Die in den Niederlanden und Belgien bereits seit vielen Jahren laufende Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung wird vom 11. bis 13. Januar 2012 erstmals zusammen mit der Internationalen Baufachmesse Deubau (10. bis 14. Januar 2012) in der Messe Essen in einer separaten Halle stattfinden. Messeveranstalter der FöRa ist ExpoProof aus den Niederlanden.

Die FöRa 2012 ist eine Kommunikationsplattform für Planer und Entscheider, die sich mit der Gestaltung und dem Erhalt von öffentlichen Räumen, Freizeitanlagen, Spielplätzen, Außen- und Grünanlagen und Verkehrsräumen befassen. Das Angebot der internationalen Fachmesse umfasst die Produktbereiche Grünanlagen, Straßenbeläge, Spielgeräte, Stadtmöblierung, Beleuchtung und Beratung.

Kommunale Entscheidungsträger, Landschaftsarchitekten, Landschaftsgärtner, Architekten, Stadt- und Raumplaner und Vertreter von Stadtmarketingorganisationen, Wirtschaftsförderungen, Verbänden, Verlagen und Wohnungsbauorganisationen erhalten auf der FöRa 2012 die Gelegenheit, neueste Produkte, Entwicklungen und Lösungen für eine moderne und lebenswerte Stadtentwicklung und ein sicheres Lebensumfeld kennen zu lernen.

Ergänzt wird die Messe von aktuellen Fachvorträgen zu Themen des öffentlichen Raums. Durch die Anbindung an die Deubau, die im vergangenen Jahr 67.000 Besucher zählte, davon allein 3.000 Entscheidungsträger aus dem kommunalen Sektor, verspricht sich der Veranstalter eine qualitativ und quantitativ überdurchschnittliche Besucherresonanz.

Info: www.oeffentlicheraumgestaltung.de

 

Kontrapunkt baut Kerngeschäft aus

Kontrapunkt investiert in den Ausbau des Kerngeschäfts „Trade Fairs & Exhibitions“. Leiter dieser Unit wird Pascal C. Thirion. Der gebürtige Belgier mit BWL und Jura Studium in Berlin, verantwortete zuletzt als Prokurist den Geschäftsbereich „Messen & Ausstellungen“ bei der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC). Als Leiter der Auslandsabteilung baute er seit 1998 das Auslandsgeschäft der Messegesellschaft umfangreich aus und sicherte der HMC zahlreiche internationale Aufträge der öffentlichen Hand. Den Bereich „Messen & Ausstellungen“ übernahm er im Jahr 2007.

Für Pascal C. Thirion bedeutet die Arbeit in einer Agentur auch die Rückkehr zu den eigenen Wurzeln: Vor seiner Zeit bei der HMC war er in verantwortlichen Positionen für diverse Agenturen tätig, wie CB.e oder Partner für Berlin.

Info: www.kontrapunkt.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.