In einem Jahr Digital (5) – Nicht ohne meinen Kunden!

Tipps zur Produktentwicklung, Kundenbindung, Kunden einbeziehen, Management, Projektmanagement, Unternehmensführung, Innovationsmanagement, Fragebogen, Kundenbefragung, Eye-Tracking, Befragung, Kundenmeinung
Management Themenserien

Der klassische Weg der Produktentwicklung: Etwas entsteht in der Entwicklung, kommt in die Produktion, von dort geht es weiter ans Marketing und über den Vertrieb dann zum Kunden. Nur: Dieser „klassische“ Weg ist heute grundlegend falsch! Ömer Atiker erklärt in diesem Beitrag, wen Sie wann miteinbeziehen sollten.

In einem Jahr digital (4) – Wer macht es eigentlich?

digitale Transformation, Teamwork, Verantwortung, verantwortlich, Meeting, Absprache, Notizen, Digitalisierung, wer macht es
Management Themenserien

Wer übernimmt „das Projekt digitale Transformation“? Ömer Atiker thematisiert drei überraschende Antworten zur Wahl der richtigen Mitarbeiter. Im folgenden nimmt er die einzelnen Akteure in Unternehmen nach einander unter die Lupe: Wer welche Rolle im Orchester spielt, das nur gemeinsam harmonieren kann.

Was die Old Economy von den Young Leaders lernen kann

Young Leaders, Old Economy, Führungskräfte, Digital Natives, Millennials, digitale Transformation, Internetzeitalter, Schaffen, Beherrschen, kreativ, gestalten Überblick, Vogelperspektive, Aufsicht, jung, Stadt, Urban, Fenster
Management Themenserien

Millennials, junge Führungskräfte und Start-up-Gründer treiben die Wirtschaft mit atemberaubendem Tempo voran. Etablierte Unternehmen können viel von ihnen lernen – und mit ihrer Hilfe erfolgreich sein. Nun ist es vor allem an den Unternehmen, die Augen zu öffnen und ihre Chancen zu nutzen.

Ihre Kundenkommunikation: Gewinner- oder Verlierersprache?

Mikrofon, Junge, Schrei, Ruf, Lautstärke, Meldung, Kundenkommunikation, Kundenerlebnis, Unternehmenskommunikation. Sprache, Wirklichkeit
Management Themenserien

Worte sind die Kleider unserer Gedanken, locken Kunden an oder vertreiben diese. Betreiben Sie also Sprachhygiene! Anne M. Schüller zeigt auf, bei welchen Formulierungen Sie aufhorchen sollten,gerade intern. Denn die Haltung jedes Mitarbeiters schlägt sich auf die Wortwahl und das Kundenerlebnis nieder, und zwar gnadenlos.

Die Powerquellen der Macht

Macht, mächtig, Powerquellen der Macht, Selbstbewusstsein, Wahrnehmung, Sternenhimmel, Nacht, Berge, Klettern, Wandern, Ausblick
Management Themenserien

Wenn Sie die Themenserie „Auch du bist mächtig“ regelmäßig verfolgt haben, dann kennen Sie jetzt viele wichtige Aspekte der Macht für Leben und Business. Im finalen Beitrag dieser Beitragsreihe geht es um die Frage, welche Powerquellen der Macht Sie zur Verfügung haben.

Kundenmeinungen im Web: Wie Sie darauf reagieren

Bühne, Performance, Solo, Duett, Musik, Keyboard, Publikum, Reaktion, Rampenlicht, Scheinwerferlicht, Publikumsreaktion, User Generated Content, Kundenmeinungen
Marketing Themenserien

Nicht nur die Unternehmen stellen Content ins Web. Gefragt oder ungefragt machen es die Kunden genauso, sowohl negativ als auch positiv. Das nennt man User Generated Content. So gehen Sie damit um, wenn Sie ihn auf öffentlichen Meinungsportalen, in Foren und sozialen Netzwerken vorfinden.