Die Amygdala: Unser Schutzengel und Gefahrenradar

Marketing Themenserien

Dass Menschen unter Druck geistige Großtaten vollbringen, ist eine gefährliche Mär. Das Gegenteil ist nämlich der Fall. Dauerdruck und anhaltende Missstimmung sabotieren die Fähigkeit des Gehirns, sein Bestes zu geben, weil die im Angstzustand ausgeschütteten Botenstoffe Synapsen blockieren. Im heutigen Beitrag von „Touchpoints montags“ verrät Anne M. Schüller, wie Unternehmen diese Erkenntnis für ihr Marketing nutzen können.

„Über den Dingen stehen“: Durch WellenMUT Ärger und Frust loslassen

hohe wellen schlagen kraeftig gegen schwarze Felsen Symbol fuer gefaehrliche schmerzliche Wellen WellenMUT bedeutet, die zu akzeptieren
Management Themenserien

Unser Alltagsbewusstsein ist sehr häufig durch Gefühle wie Ärger, Frust und Angst gekennzeichnet. Für unseren Verstand ist das völlig normal, weil er diese Gefühle aus sich selbst heraus täglich erzeugt. Brigitta C. Kemner gibt Ihnen einen kleinen Einblick, wie Sie lernen können, sich von den Geschehnissen des Alltags nicht immer sofort in die Negativität mitreißen zu lassen.

Kennen Sie Ihre Rollen auf den diversen Bühnen der Macht?

Theater als eine der vielen Bühnen der Macht
Management Themenserien

In den vorigen Beiträgen hat Ihnen Richard Gappmayer die machtvollen beziehungsweise machtarmen Menschen vorgestellt. Heute in Teil 4 unserer Themenserie „Auch du bist mächtig – Wie du Deine Gestaltungsmacht entdeckst und eigene Interessen durchsetzt“ verrät Ihnen der Wirtschaftscoach mehr über die Bühnen der Macht.

Schluss mit dem begrenzten„Alltagsbewusstsein“: WellenMUT als außergewöhnlichen beruflichen Erfolgsfaktor nutzen

Fels in der Brandung als Symbol fuer Ruhe und Kraft ein wichtiger Aspekt von WellenMUT
Management Themenserien

Zum Einstieg in die Themenserie „Das WellenMUT Prinzip – den Höhen und Tiefen des Alltags frei und erfüllt begegnen“ führte uns Personal und Business Brigitta C. Kemner vor Augen, was WellenMUT bedeutet und warum wir alle ihn immer wieder in unserem Leben brauchen werden. Heute geht es um unser meist sehr begrenztes „Alltagsbewusstsein“.

Was machtvolle von machtarmen Menschen unterscheidet – Teil 2

Mann blickt von oben auf eine Weggabelung Metapher fuer machtvolle Menschen die wichtige Entscheidungen zu treffen haben
Management Themenserien

Im vorigen Beitrag hat Ihnen Wirtschaftscoach Richard Gappmayer die machtarmen Menschen vorgestellt. Wie sie denken und wie sie agieren, oder besser gesagt, meistens nicht agieren, da sie es ja vorziehen, in einer nahezu machtlosen Komfortzone zu verharren. Heute geht es um die machtvollen Menschen - was diese ausmacht und wie sie ticken.

Was ist WellenMUT und woran erkennen wir ihn?

WellenMUT, Veränderung, Brigitta C. Kemner, Mut, Meer, Wellen
Management Themenserien

Das Meer spiegelt unser Leben wunderbar wider. Menschsein beinhaltet Oberfläche und Tiefe, Bewegung und Wellen – mal höher und mal tiefer. Wellen sind Teil unserer Selbsterfahrung. Diesen Wellen des Lebens muss man mutig entgegen treten, also WellenMUT beweisen. Was ist WellenMUT?

Was machtvolle von machtarmen Menschen unterscheidet – Teil 1

Mann sitzt im Bus und blickt traurige, weil er nicht zur Kategorie machtvolle Menschen geheoert
Management Themenserien

Wirtschaftscoach Richard Gappmayer ist überzeugt: Wer machtvoll agiert, wird im Leben immer Erfolg haben. Wer machtarm handelt und anderen die Macht überlässt, wird langfristig auf der Verliererstraße landen. Die Frage, die sich nun stellt: Was bedeuten die Begriffe machtarm oder machtvoll genau, beziehungsweise noch wichtiger, welche Art von Denk- und Handelsweise unterscheidet sie? Antworten in Teil 2 der AGITANO-Themenserie „Auch du bist mächtig – Wie du Deine Gestaltungsmacht entdeckst und eigene Interessen durchsetzt“.