Wirtschaftswachstum 2017: Drei Gründe, warum Ökonomen stets daneben liegen

Deutschland Empfehlung

Das Jahr ist noch nicht einmal zwei Wochen alt, dennoch wissen viele Ökonomen, wie sich das Wirtschaftswachstum 2017 entwickeln wird (s.u. Infografik). Dabei weisen unterschiedliche Studien darauf hin, dass noch nie (!) eine dieser vielen Prognosen gestimmt hat. Im folgenden Beitrag haben wir die, aus unserer Sicht, drei wichtigsten Gründe zusammengefasst, warum sich Ökonomen stets aufs Neue irren.

Deutschland: Heimat konservativer Miesepeter?

Deutschland Soziales

Für ihre Studie „Perils of Perception“ befragt das Unternehmen ipsos jährlich Menschen aus 40 Ländern nach ihrer Einschätzung zu den Lebensumständen und der Gesellschaft in ihrem eigenen Land. Wie sich Deutschland positioniert hat, sehen Sie in folgender Infografik.

Mittelständler mit Entwicklung der deutschen Wirtschaft zufrieden

Gewerbeschein, Büro, Unternehmen, Hightech, Mittelständler, Mittelstand
Deutschland

Der deutsche Mittelstand setzt großes Vertrauen in die Entwicklung der hiesigen Volkswirtschaft. 73% beschreiben die Entwicklung der deutschen Wirtschaft als positiv, vor allem im Baubranche sowie die verarbeitende Industrie und den Dienstleistungssektor. Dies ergab der Global Business Monitor von Bibby Financial Services. Lesen Sie mehr zu den Einschätzungen der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland.

Industrie „Made in Germany“: Erfolgsfaktoren und Herausforderungen

Grossaufnahme einer Maschine, hergestellt von der deutschen Industrie
Deutschland International

Produkte der deutschen Industrie genießen ein hohes Maß an internationalem Ansehen. Das zeigt unter anderem das Beispiel Maschinenbau. Im folgenden Beitrag geben wir einen kompakten Überblick zu den, aus unserer Sicht, wichtigsten Erfolgsfaktoren. Zudem zeigen wir auf, welche Herausforderungen die Industrie zu meistern haben wird, will sie ihre herausragende Stellung im internationalen Wettbewerb beibehalten.

Deutschem Mittelstand fehlt internationale Ausrichtung

Mittelstand, Globalisierung, Wirtschaft, Weltmarkt, international
Deutschland Wirtschaft

Obwohl Deutschland zu den wichtigsten Exportnationen der Welt gehört, fehlt vielen kleinen und mittelständischen Betrieben noch immer ein überzeugendes Marketingkonzept für das Ausland. Überraschend viele Unternehmen haben bis heute nicht einmal eine englischsprachige Website eingerichtet, auf der sie ihr Angebot für ausländische Kunden präsentieren.

Gesundheit wird zum Lifestyle – Ulrike Ditz im Interview

Ulrike Ditz
Deutschland Experten

Das steigende Gesundheitsbewusstsein der Deutschen sorgt für einen enormen Zuwachs im Gesundheitstourismus. Volkskrankheiten wie Burnout und Stress verankern sich immer mehr in den Köpfen der Menschen. Ulrike Ditz, Gesundheitspädagogin und Leiterin des Burnout-Centrums, kennt die Herausforderungen der Zukunft. Im Interview zu ihrem Vortrag beim Life Balance Day 2016 am 17. September in Aschaffenburg spricht sie über die Entwicklung des Gesundheitstourismus in Deutschland und wie Anbieter dieser Branche sich positionieren müssen, um erfolgreich zu sein.