Gesundheit

CleanTec Air: Mehr Raum für sauberes Licht!

Dicke Luft im Büro? Zumindest, wenn die Raumluft dran Schuld ist, gibt es jetzt eine Lösung: CleanTec Air reinigt die Luft mit Hilfe von UV-Strahlen. In „Wirtschaftsfaktor Gesundheit. Wie Ihr Unternehmen durch Corporate Health gesünder und leistungsfähiger wird“ schildern 34 Expertinnen und Experten Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zu den Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). AGITANO stellt in den kommenden Wochen die Beiträge und Autoren vor.

 

Endlich saubere Luft mit CleanTec Air

Jeder kennt es: Überall dort, wo viele Menschen auf relativ geringem Raum zusammenkommen, wird die Raumluft schnell stickig, abgestanden und ungesund. Ob in Unternehmen, Arztpraxen, Krankenhäusern, Schulen oder Kindergärten – überall ist die Raumluft in hohem Maß von gefährlichen Krankheitserregern wie Viren oder Bakterien bevölkert. Das CleanTec Air! Konzept schlägt bei der Entkeimung von Raumluft mit seiner einzigartigen Kombination aus energiesparenden LED-Leuchten und integrierter Luftentkeimung mittels UV-C-Strahlung ein noch nie da gewesenes Kapitel der Gesundheits- Fürsorge auf.

Über Martin Reh

martin reh, cleantec air, wirtschaftsfaktor gesundheit
© FOMACO

Licht- und Luftmanager, LED-Papst und Energie-Experte Martin Reh befasst sich seit Jahren mit dem Thema „Licht der Zukunft im praktischen Einsatz“ und leistet damit einen Beitrag für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Durch die Nutzung des Prinzips Sonnenlicht werden im neu entwickelten CleanTec Air-System hohe Reinigungseffekte der Raumluft erzielt, in dem Mikro-Organismen durch UV-Licht nachhaltig deaktiviert werden.

Mit im System integrierten und optional zusätzlichen LED-Leuchten wird parallel eine blendfreie und optimale Arbeitsumgebung in Unternehmen und bei kommunalen Auftraggebern erzielt.

Getrieben von der Überzeugung, dass durch den Einsatz von intelligenten Lösungen die Energiewende machbar und sinnvoll ist, entwickelt Martin Reh mit seinem Team ständig innovative Produkte und Dienstleistungen. Damit wird er auch beruflich seinem persönlichen Leitmotiv „Always look on the bright side of life“ gerecht.

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.