Internet

CliqMeet: Mehr als nur eine Webinar-Software

Wenn es um Webinare, Online-Unterricht, virtuelle Seminare, Webkonferenzen und Online-Meetings geht, dann ist CliqMeet immer eine Option. Philipp Seeser, Gründer der Seminars2you GmbH und Betreiber von CliqMeet, sagt auch: „CliqMeet ist mehr als nur eine Webinar-Software“. Wir wollten wissen, was genau er damit meint. Aus diesem Grunde haben wir mit ihm im Rahmen unserer mehrteiligen Interviewreihe zum Thema „Webinare & Online Meetings“ ein Gespräch geführt.

Zwischenzeitlich haben wir bereits vier Interviews aus der Reihe veröffentlicht:

1. Sabine Piarry vom Webinarfuchs zu „Webinare: Eine neue Lernqualität erschaffen
2. Torsten Kämper von edudip zu seiner webbasierten Plattform für Online-Seminare
3. Sabine Piarry zu „Es gibt schon alles, aber leider von verschiedenen Anbietern
4. Mark Egert zu „dozeo: Einfach Ideen online teilen

Das Interview mit Philipp Seeser ist das 5. der Reihe. Interviews mit weiteren Anbietern folgen in den nächsten Tagen.

Interview mit Philipp Seeser von CliqMeet

CliqMeet, Webinare, Online-Meetings, Online-Seminare
© Philipp Seeser, CliqMeet

Schönen Guten Tag Herr Seeser bitte stellen Sie sich kurz vor.

Ich bin Philipp Seeser, 26 Jahre alt, aus München und habe letztes Jahr mein Wirtschaftsinformatik-Studium an der Technischen Universität München abgeschlossen. Während meines Studiums habe ich mit einem Freund zusammen die Seminars2you GmbH gegründet. Inzwischen haben wir unser Büro im Garchinger Technologie- und Gründerzentrum bei München.

Was mein Privatleben anbelangt, verbringe ich gerne Zeit in den Bergen beim Wandern oder Skifahren, spiele gerne Klavier und auf Reisen bin ich ein Rucksacktourist.

Sie haben eine Lösung namens CliqMeet. Was bieten Sie hier genau an?

www.CliqMeet.com  ist eine innovative browserbasierte Video- und Webkonferenzsoftware mit der Online-Meetings und virtuelle Schulungen durchgeführt werden können. Die Software läuft zu 100 Prozent im Browser und es muss nichts installiert werden. In einem Online-Raum treffen sich die Teilnehmer ad hoc oder zu einem festgelegten Termin. Die Kommunikation erfolgt per Videoübertragung, Mikrofon (VoIP) sowie der integrierten Telefonkonferenz. Es können Präsentationen und der eigene Bildschirm zum Beispiel eine Anwendung wie Excel vorgeführt werden. Daneben stehen noch zahlreiche weitere Apps für die Gestaltung von Online-Meetings zur Verfügung. Darüber hinaus können Nutzer ihre eigenen Event-Seiten und Online-Akademien erstellen. Mit Hilfe von verschiedenen Bezahlschnittstellen, etwa PayPal oder Stripe, können kostenpflichtige Webinare angeboten werden. Hierzu bieten wir auch einen Marktplatz an.

CliqMeet, Webinare, Online-Meetings, Online-Seminare
© CliqMeet

Welche Funktionen umfasst Ihre Software?

Es können bis zu acht Webcams gleichzeitig übertragen, Präsentationen vorgeführt und beschriftet werden. Es besteht die Möglichkeit, gemeinsam an einem Whiteboard Konzepte zu erarbeiten. Mit Hilfe der Screen-Sharing Applikation kann der eigene Bildschirm, beispielsweise eine ganze Applikation wie Excel oder ein Teilausschnitts des eigenen Bildschirms, allen Teilnehmern gleichzeitig vorgeführt werden.

Eine Reihe an nützlichen Apps helfen darüber hinaus, Online-Meetings interaktiv zu gestalten. Dazu gehört die Möglichkeit, Umfragen zu erstellen, YouTube-Videos einzubinden oder gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Mit Hilfe von Layouts kann man mit einem Klick die Raumansicht ändern. War der Chat-Bereich gerade noch klein, ist er in einer anderen Ansicht groß. Darüber hinaus kann jedes Meeting aufgezeichnet werden und steht sofort im Anschluss im Verwaltungstool als Video zur Verfügung.

Für wen eignet sich Ihre Lösung am besten? Können Sie uns hierzu einige Anwendungsfälle nennen?

CliqMeet eignet sich besonders gut für Unternehmen, die ortsunabhängig ihren Kunden ihre Dienstleistungen und Produkte vorführen oder mit Lieferanten und externen Dienstleistern Webkonferenzen durchführen möchten. Da CliqMeet nicht installiert werden muss, sind solche Online-Meetings problemlos möglich. Im Verwaltungsbereich können zudem Mitarbeiter angelegt werden, so dass jeder Mitarbeiter seine eigenen Meetings verwalten kann.

Auch für Online-Trainer und Bildungsinstitute ist CliqMeet sehr interessant. Mit Hilfe von Zahlungsschnittstellen, wie PayPal oder Stripe, können kostenpflichtige Online-Trainings angeboten werden. Diese Online-Trainings können dann über die eigene Website oder unseren Marktplatz (https://www.cliqmeet.com/de/marketplace/business) vermarktet werden. Jeder Anbieter kann darüber hinaus mit Hilfe von CliqMeet seine eigene Online-Akademie und Lernplattform einrichten.

Inwieweit können damit auch Online-Meetings durchgeführt werden?

Der Online-Raum lässt sich für Webinare und Online-Meetings gleichermaßen nutzen. Der Anwender kann den Online-Raum gemäß der eigenen Wünsche und Bedürfnisse einrichten. Alle Elemente sind verschiebbar und lassen sich in der Größe verändern sowie ein- und ausblenden. Unterschiedliche Raumansichten lassen sich über Layouts speichern.

Was ist die Besonderheit an Ihrer Lösung? Und was sind weitere Vorteile?

CliqMeet basiert auf  HTML5-Technologie. Das ist einzigartig und unterscheidet uns deutlich von anderen Wettbewerbern. Plattformübergreifend lassen sich damit beliebige Anwendungen einfach per Mausklick in CliqMeet integrieren. Unsere Kunden nutzen dabei zum Beispiel Google Docs, Microsoft Office Web, Doodle, Prezi, YouTube, Mindmapping-Tools und viele weitere Möglichkeiten. Zudem ist die Software browserbasiert und funktioniert ohne Download und ohne Installation.

CliqMeet, Webinare, Online-Meetings, Online-Seminare
© CliqMeet – Einsatz mit multiple Devices möglich

Und das Arbeiten über unterschiedliche Geräte ist sehr einfach möglich.

Welche Neuerungen haben Sie geplant?

Es sind eine ganze Reihe Neuerungen in Planung. In Kürze werden wir HD-Video- und Tonqualität mit Hilfe von WebRTC anbieten. Damit verabschieden wir uns so langsam aber sicher von Flash. Wer das echte Videokonferenzerlebnis testen möchte, der kann schon jetzt mit einem Google Chrome Browser die Welt der Videokonferenzen von morgen in einer CliqMeet Beta-Version testen. Auch eine White-Label Lösung wird in Kürze angeboten, mit der Unternehmen und Online-Trainer ihre eigene Lern- und Kommunikationsplattform erstellen können. Daneben gibt es immer regelmäßige Software-Updates. Als nächstes werden zum Beispiel animierte Powerpoint-Präsentationen sowie die aktive Teilnahme mit mobilen Geräten unterstützt werden.

Welche Service-Leistungen bieten Sie Ihren Kunden?

Wir sind fast rund um die Uhr per Live-Chat und E-Mail erreichbar. Bei technischen Problemen helfen wir unseren Kunden auch persönlich. Für Kunden mit besonderen Wünschen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen an.

Können Sie Ihr Preis- und Lizenzmodell kurz vorstellen und die zentralen Rahmenpunkte nennen?

Für bis zu 15 Teilnehmern ist die Nutzung von CliqMeet sogar kostenlos. Darüber hinaus bieten wir Pakete ab 9,90 Euro bis 79,90 Euro im Monat an. Mehr finden Sie auf unserer Seite unter: http://www.cliqmeet.com/de/pricing.

Muss ich bei der Verwendung von CliqMeet noch etwas Bestimmtes berücksichtigen?

Grundsätzlich reicht eine stabile DSL-Internetverbindung und ein aktueller Browser. Als Moderator benötigen Sie Mikrofon, Kopfhörer und auf Wunsch eine Kamera. Teilnehmer brauchen lediglich Lautsprecher oder Kopfhörer, wenn Sie nicht aktiv teilnehmen.

Was sagen Ihre Kunden und Ihre Nutzer zu Ihrer Lösung?

Eine Kundin sagte über uns, dass CliqMeet die erste Webinarplattform ist, bei der Sie sich wirklich „zuhause“ fühlt. Der Grund ist, dass CliqMeet einem die Freiheit bietet, seinen Online-Raum nach individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Ein Online-Raum, der immer gleich aussieht, ist mit CliqMeet zwar möglich, aber entspricht nicht unserem Verständnis von Online-Kommunikation.

Herr Seeser, vielen Dank für das interessante Gespräch und weiterhin viel Erfolg bei den anstehenden Aktivitäten.

 

Das Interview mit Philipp Seeser führte Oliver Foitzik, Herausgeber von AGITANO.

Im nächsten Interview am Dienstag, 15. April 2014, erwartet Sie Cemal Osmanovic von smile2. Wir freuen uns auf Sie.

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.