Pressemitteilungen

Compliance mit mehr PS: Neue Zusammenarbeit von Kriminalisten und Anwälten

Der Wert von Compliance-Maßnahmen wird gemessen am Nutzen für das Unternehmen. Durch die strategische Kooperation der Münchener Ermittlungsspezialisten Corporate Trust und der Rechtsanwaltskanzlei plan C ist es nun möglich, die Effektivität und Wirtschaftlichkeit von Compliance-Maßnahmen in Unternehmen zu steigern.

Compliance
Bild: Jorma Bork / pixelio.de

Firmen werden oft umfangreiche und standardisierte Compliance-Systeme verpasst, die den individuellen Schwachstellen und speziellen Herausforderungen des Unternehmens nicht immer gerecht werden. Gerade der Mittelstand braucht in der Regel kein volles und kostenintensives Compliance-Programm, sondern zielgerichtete und vor allem effektive Vorbeugemaßnahmen. Hier bietet die neue Zusammenarbeit der beiden Partner besonders wirksame Instrumente für Mittelständler.

Aus den richtigen Erkenntnissen die passende Strategie entwickeln

Ein Großteil der Compliance-Tätigkeit besteht aus Prävention. Fehlende Vorkehrungen gegen Wirtschaftskriminalität im Unternehmen schaffen dagegen Verhaltensunsicherheit und Gelegenheiten. Sie stellen damit ein unkalkulierbares unternehmerisches Risiko dar. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig entsprechende Maßnahmen zu treffen, um Kriminalität im Unternehmen soweit wie möglich zu verhindern, ohne dabei jedoch die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen außer Acht zu lassen.

Die Spezialisten von Corporate Trust wissen durch jahrzehntelange Erfahrung in der Aufklärung von Wirtschaftskriminalität, wie Täter denken und wodurch sie verführt werden. Nur wenn die Psychologie der Täter, mögliche Motive und besonders gefährdete Bereiche im Unternehmen bekannt sind sowie kritische Hinweiszeichen auf schädigendes Verhalten (sog. „red flags“) rechtzeitig erkannt werden, lässt sich wirksam vorbeugen.
Das Wissen und die Erkenntnisse aus kriminalistischen Ermittlungen sind dabei elementare Bausteine, um ein individuelles System mit Verhaltensregeln zu entwickeln, die im Unternehmen wirklich funktionieren und Akzeptanz in der Belegschaft finden.

Effektive Regeln mit Maß

Die Kanzlei plan C übersetzt mit ihrer auf Compliance spezialisierten Rechtsanwältin Tanja Celler die praktischen Erkenntnisse von Corporate Trust in individuelle Verhaltensregeln, die an das Unternehmen angepasst und sensibel mit dem richtigen Maß erstellt werden. So entsteht ein dynamisches Regelwerk, das durch die aktuellen praktischen Erkenntnisse von Corporate Trust anlassbezogen justiert und mit Augenmaß angepasst werden kann. Damit wird das Verhalten der Mitarbeiter langfristig und effektiv beeinflusst und die Mitarbeiter stärker an das Unternehmen gebunden – das Compliance-System wird gelebt.

Als weitere Präventionsmaßnahme bietet die Kanzlei plan C auch die Funktion als Ombudsmann und eine Whistleblower-Hotline an. Auch hier hat die Zusammenarbeit mit Corporate Trust erhebliche Vorteile: neben der rechtlichen Seite werden die Hinweise auch aus dem kriminalistischen und psychologischen Blickwinkel bewertet. Somit kann ein umfassenderes Bild der Situation gewonnen sowie zielgerichtet und angemessen gehandelt werden.

Diskrete Ermittlungen 

Bestehen Verdachtsmomente, ermittelt Corporate Trust diskret im Hintergrund und unterstützt bei der Aufklärung, ohne dass im Unternehmen große Unruhe entsteht. Aufgrund der langjährigen Expertise vermag Corporate Trust behutsam und strategisch gegen Täter vorzugehen, ohne die betrieblichen Abläufe zu stören. Die Kanzlei plan C garantiert die Rechtmäßigkeit der Ermittlungsmaßnahmen, gibt eine rechtliche Beurteilung der Sachlage ab und berät bei allen notwenigen Entscheidungen. So können Konflikte u.U. intern gelöst werden, bevor strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet werden.

Die auf den ersten Blick eher außergewöhnlich erscheinende Zusammenarbeit zwischen dem Sicherheitsunternehmen Corporate Trust und der Kanzlei plan C ist die Antwort auf eine bisher fehlende Berücksichtigung der Täterpsychologie und der betrieblichen Realitäten bei der Erstellung von Verhaltensregeln. Die Kooperation ist das Ergebnis einer umfangreichen Situations- und Potentialanalyse mittelständischer Unternehmen mit dem Ziel, maßgeschneiderte und nachhaltige Compliance-Maßnahmen zu entwickeln, um damit einen neuen Standard im Bereich Compliance zu setzen.

Hintergrundinformationen zu Corporate Trust

Die Corporate Trust – Business Risk & Crisis Management GmbH besteht seit 2007 und ist eine Unternehmensberatung für Sicherheitsdienstleistungen, Ermittlungen und Compliance-Beratung. Als strategischer Partner im Risiko- und Krisenmanagement unterstützt Corporate Trust Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen u.a. bei der effektiven Abwehr wirtschaftskrimineller Handlungen, bei IT-Forensik und IT-Sicherheit sowie der Schulung von Führungskräften zur Früherkennung von Mitarbeiterkriminalität.

(Corporate Trust)

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.