Tipps & Tricks

Das Unternehmerportal von Lexware: Antworten auf Buchhaltung, Steuern, Arbeitsrecht etc.

Jeder Unternehmer ist regelmäßig mit Fragen zu Buchhaltung, Steuern, Arbeitsrecht etc. konfrontiert. Bereiche, die sich stetig ändern und Fragen, auf die es nicht immer eine schnelle Antwort gibt. Unterstützung bietet hier beispielsweise das Unternehmerportal von Lexware. Lexware ist für seine Business-Komplett-Lösungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen bis 50 Mitarbeiter bekannt. Neben innovativer Software und umfassenden Online-Services bietet Lexware aber auch Branchen-Wissen und Business-Netzwerke, um sämtliche unternehmerische Aufgaben auch nahezu ohne Vorkenntnisse erfüllen zu können.

Doch nicht nur Unternehmer können von dem Branchen-Wissen und den gesammelten Leitfäden, Checklisten und Musterverträgen auf dem Unternehmerportal profitieren. Insbesonders auch Gründer und Startups stehen häufig vor ungeahnten Herausforderungen, wenn sie mit den bürokratischen Anforderungen oder dem Finanzamt konfrontiert werden. Dabei geht es nicht nur um das rechtssichere Formulieren von Mitarbeiterverträgen oder die Frage, was und in welchem Umfang von der Steuer abgezogen werden kann, die Auswirkungen können mit unter verheerend sein: Laut der Unternehmensberatung Ernst & Young liegt Deutschland bei den Startbedingungen für Unternehmensgründungen unter allen G-20-Staaten nur im hinteren Mittelfeld auf Platz 13. Grund seien neben den hohen bürokratischen Hürden und den hohen Kosten für die Unternehmensgründung vor allem auch die hohe steuerliche Belastung für junge Startups. Stehen diese Belastungen nicht von Anfang an im Fokus der Aufmerksamkeit, kann ein vorschnelles Scheitern der Gründung die Folge sein.

Typische Fragen, auf die es in dem Unternehmerportal von Lexware schnelle und präzise Antworten und Leitfäden gibt, sind beispielsweise:

– Sozialversicherung und Lohnsteuer 2013: Das ist neu

– Praxistest E-Bilanz: So meistern Sie die Umstellung

– Finanzierung: Diese Alternativen zum Bankkredit haben Sie

– Wie sichere ich mir den Vorsteuerabzug?

– Steuertipp Firmenwagen: Fahrtenbuch oder 1-Prozent-Regel?

– Mahnung: Wie komme ich schneller an mein Geld?

– CRM: Mehr Umsatz mit guten Kundendaten

– Mitarbeiter entlassen: Woran Sie bei der Kündigung denken sollten

– Businessplan: So überzeugen Sie Ihren Banker

Neben diesen und weiteren Themen bietet das Unternehmerportal auch Tools und Vorlagen wie Arbeitshilfen, Checklisten, Formulare und Verträge aus den Bereichen Buchhaltung und Steuern, Mitarbeiter und Gehalt, Werbung und Verkauf, Unternehmer und Organisation, rechtliches zu GmbHs und weiteres. Beispiele:

– Ein Whitepaper mit dem kleinen Einmaleins der Buchhaltung

– Checkliste für einen reibungslosen Jahresabschluss 2012

– Liquiditätssicherung: Forderungsmanagement bei kleinen Unternehmen

– Mustervorlage für die rechtssichere Verlängerung eines zeitbefristeten Arbeitsvertrags

– Excel-Vorlage für BWA-Kennzahlen, die Rentabilitäts- und Liquiditätskennzahlen, Cashflow-Berechnungen bis Kreditorenlaufzeit mit eigenen Formeln herleitet

– Formulierungsbeispiele und Formulierungshilfen für Arbeitszeugnisse ausscheidender Mitarbeiter

Weitere Informationen finden Sie auf dem Unternehmerportal von Lexware.

(mb)

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.