Neue Medien

Das xPhone macht Apples iPhone Konkurrenz

Die Produktvorstellung des neuen High-Tech-Smartphones war ein Renner. Über eine virale Marketing-Kampagne wurde das xPhone den begeisterten Massen vorgestellt. Und der Erfolg war riesig. In wenigen Tagen wurde das Video bei Youtube ein absoluter Knüller. Apple muss nun um seine Marktanteile bangen.

Doch was macht das xPhone so besonders? Wir wollen hier auf ein paar der neuen und innovativen Funktionen des Handys eingehen.

Zunächst kann das xPhone mit einer hochspezialisierten Kamera punkten, die einen Spitzenwert von 48 Megapixel erreicht. Doch damit nicht genug, zudem erlaubt eine spezielle Adaptierung am eingebauten Objektiv die Zusammenführung mit handelsüblichen Objektiven, die bisher nur an Spiegelreflexkameras zum Einsatz kamen.

Noch nie dagewesen ist auch die integrierte Druckfunktion des xPhones. Über eine seitlich angebrachte Austrittsöffnung, ist es möglich mobil zu drucken. Egal ob Dokumente oder soeben geschossene Photos als Polaroid, alles ist möglich.

Zudem verfügt das xPhone über eine multifunktionelle Schnittstelle, die es ermöglicht alle handelsüblichen Datenträger mit dem Telefon zu verbinden. Seien es SD-Speicherkarten, USB-Sticks, DVDs, Videokassetten oder Disketten. Die API ist abwärts kompatibel und damit ein echtes Novum auf dem Smartphone-Markt.

Die Energieversorgung des High-Tech-Phones wird durch eine Mini-Nuklearzelle sichergestellt. Diese verfügt über eine Betriebslaufzeit von 80 Jahren und stellt ein nie dagewesenes Ausmaß an Power für verschiedene Funktionen zur Verfügung: Sei es zum Erhitzen einer Tasse Kakao auf dem integrierten Induktionsfeld oder als Starthilfe für streikende Autobatterien über den Multifunktionselektroanschluss.

Die größten Innovation ist der von xPhone angebotene Dienst SMS2Toast. Eingehende Nachrichten werden über den integrierten Toaster auf Weissbrotscheiben verewigt. Nie mehr hungern beim Texten mit Freunden.

Das xPhone ist in allen existenten Farben und Materialien erhältlich.

Nun haben wir das xPhone näher beleuchtet. Wer sich selber ein Bild von diesem fantastischen Gerät machen möchte, sei auf das bei Youtube verfügbare Video verwiesen. Wir wünschen viel Spaß und viele Lacher beim Anschauen.

(sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.