Finanzen

Deloitte-Studie: Finanzierung im Mittelstand

Das Beratungsunternehmen Deloitte hat zusammen mit dem Mittelstandsinstitut der Universität Bamberg eine Studie zur Finanzierung im Mittelstand herausgegeben. Demnach gibt es noch erhebliche Optimierungspotenziale im mittelständischem Finanzmanagement

Die Frage nach der Finanzierung ist wichtig für Mittelständler – so die aktuelle Studie von Deloitte und dem Mittelstandsinstitut der Universität Bamberg. Die Studie zeigt, dass die befragten Mittelständler über das Thema detailliert nachdenken.

Finanzplanung ist nicht immer ausreichend professionell

Taschenrechner Konjunktur Rechnung Geld Finanzen Euro
Quelle: Marko Greitschus / pixelio.de

Laut Experten betreiben allerdings viele keine ausreichend professionelle Finanzplanung: Vor allem mangelt es den Unternehmen an einer vollständig integrierten Finanzplanung. Die vorhandenen Finanzplanungen stellen häufig nur ein „Nebenprodukt“ der Planungsprozesse dar. Die Unternehmen und externen Experten sind in puncto Kompetenz jedoch unterschiedlicher Auffassung: Während sich die Unternehmen gut aufgestellt sehen, tendieren die Experten zum Gegenteil. Mittelständler machen bisher kaum oder nur wenig Gebrauch von Finanzierungsalternativen zum klassischen Bankenkredit – die Hausbank bleibt wichtigster Finanzpartner.

Unsicherheit im Bankensektor erschwert Kreditvergabe

„Zwar ist der deutsche Mittelstand im aktuellen makroökonomischen Spannungsfeld gut aufgestellt, dennoch wird sich die momentan labile internationale Konjunktur zunehmend durch höhere Planungsunsicherheit, Volatilität des Umlaufvermögens und Zurückstellung von Investitionen auswirken, betont Jürgen Reker, Leiter Mittelstand bei Deloitte.

Des Weiteren führt die zunehmende Unsicherheit im Bankenumfeld und die überproportionale Kreditvergabe aus der Vergangenheit zu einer eingeschränkten oder verzögerten Kreditvergabebereitschaft. Eine frühzeitige Planung von (Anschluss-)Finanzierung samt integrierter Mittelfristplanung ist unumgänglich, um eine professionellen Finanzierungsprozess frühzeitig initiieren und verbindlich realisieren zu können.

Downloads als pdf:

M&A im Mittelstand (1594,72 KB)
Studie Finanzierung im Mittelstand (2382,99 KB)

(Deloitte 2013)

Marc Brümmer

3 Kommentare zu “Deloitte-Studie: Finanzierung im Mittelstand

  1. Sehr interessanter Beitrag.
    Wir erleben dieselbe Situation täglich bei vielen Unternehmen, zu denen wir Kontakt haben. Besonders unter den zu erwartenden Auswirkungen von Basel III sollten alternative Finanzierungen ein Thema für den deutschen Mittelstand sein. In Basel III sehen wir in Verbindung mit den hausgemachten Problemen der Institute die größte Gefahr für den deutschen Mittelstand – dem heimlichen Weltmarktführer.

    Ebenfalls zeigt die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Banken, dass es reichlich schwierig wird, eine Finanzierung zu stemmen, wenn „der Schuh erst einmal drückt“.

    Viele Grüße aus Hamburg
    van teef GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.