Regionales

Der „Energy Award powered by Joule & RENEXPO®“ zeichnet die Macher der Branche aus

Der Countdown läuft: Noch vier Wochen bis zum Ende der Bewerbungsfirst für den "Energy Award powered by Joule & RENEXPO®". Zum dritten Mal wird der Preis in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landwirtschaftsverlag verliehen. "Die Resonanz auf die Ausschreibung ist bisher groß", freut sich Elisabetta Alberti, Verantwortliche für die Organisation und Projektleiterin der RENEXPO®. "Die diesjährigen Bewerbungen zeugen von einem großen fachlichen Engagement und Potential in der Branche."

Auch in diesem Jahr wird der Energy Award an herausragende Persönlichkeiten der Branche verliehen, die sich besonders im Bereich der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz engagiert haben. "Besonders die Menschen, die mit viel Herzblut etwas entwickelt haben stehen im Mittelpunkt", unterstreicht Johann Wörle, Chefredakteur des Energiefachmagazins Joule. "Es ist immer wieder beeindruckend welche wegweisenden Technologien und Lösungen präsentiert werden." Der Preis wird in den Sparten Holzenergie, Wärmepumpen, Energieeffizientes Bauen und Sanieren, Solartechnologie sowie Kraft-Wärme-Kopplung bis 200 kW verliehen.

Bewerbungen können unter www.renexpo.de online eingereicht werden. Zudem können auch Experten, die eine zentrale Rolle in der Branche spielen, vorgeschlagen werden. Eine unabhängige Jury bewertet die eingegangenen Bewerbungen.

Bewerbungsschluss ist der 15.07.2011 Verleihung der Preise findet am Donnerstag, den 22. September im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses statt. Die Preisträger werden auf www.renexpo.de sowie auf www.joule-online.de und im Magazin Joule präsentiert und erhalten so die Möglichkeit ihre Ideen einem breiten Publikum zu präsentieren.

Weitere Informationen unter www.renexpo.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.