Wirtschaft

Deutsche Exporte erreichen im März absoluten Rekordwert

Deutsche Unternehmen haben noch nie zuvor soviel Waren ins Ausland geliefert. Die Exporte nahmen im März im Vergleich zum Vormonat um 7,3 Prozent auf 98,3 Milliarden Euro zu. Gegenüber dem Vorjahreswert ist das ein Anstieg um 15,8 Prozent. Das ist der höchste Stand seit Beginn der Erhebung 1950. Die Einfuhren stiegen gegenüber dem Februar um 3,1 Prozent und gegenüber dem Vorjahreswert um 16,9 Prozent auf 79,4 Milliarden Euro – auch dies ist ein Rekordwert. Die bisherigen Höchstwerte wurden im April 2008 mit 88,8 Milliarden Euro bei den Ausfuhren und im November 2010 mit 74,1 Milliarden Euro bei den Einfuhren erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.