Neue Medien

Die Geschichte des Hacktivismus in einem Bild zusammengefasst

Der englischsprachige Blog Frugaldad hat sich an einer Grafik über die Geschichte des Hacktivismus versucht und hat damit eine kurze und übersichtliche Einführung in die Thematik angeboten.

Angefangen bei den ersten Hacktivisten der Anti-Atom-Bewegung, über die sogenannten Hackerzuordnungen wie WhiteHats, GreyHats und BlackHats bis hin zu den aktuellen Ereignissen rund um gehackte Regierungswebseiten, publizierte Daten von Konzernen oder der Einmischung in den arabischen Frühling, deckt die Grafik all dies in sehr übersichtlicher Form ab.

Alle die sich für dieses hochaktuelle Thema interessieren, dürften an dieser Arbeit ihren Gefallen finden.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit haben wir die riesige Ursprungsgrafik in mehrere Teile gesplittet und in einer anschaulichen Bildergalerie hinterlegt. Das Originalbild findet sich auf dem Blog Frugaldad unter diesem Link.

(sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.