Deutschland

Steuerrecht: DIHK überarbeitet Ratgeber „Lohnsteuerfragen“

 

Was leitende Angestellte und Geschäftsführer über die Lohnsteuer wissen sollten: Tipps, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen des Lohnsteuerrechts bietet der Leitfaden „Lohnsteuerfragen“, den der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jetzt in einer aktualisierten Auflage herausgibt.

Immer wieder kommt es bei Lohnsteueraußenprüfungen zu Überraschungen – etwa, wenn sich zeigt, dass für bestimmte Zuwendungen Lohnsteuer hätte abgeführt werden müssen. Das Problem: Das deutsche Lohnsteuerrecht enthält viele und häufig versteckte Sonderregelungen. Nicht selten hängt es von kleinen Details oder präzisen Aufzeichnungen ab, ob Steuerfreiheit besteht oder nicht.

Mit seinem aktualisierten Ratgeber hilft der DIHK durch das Regelungsdickicht. Behandelt werden lohnsteuerliche Dauerbrenner der Gehaltsabrechnung und der Lohnsteueraußenprüfung – beispielsweise die Überlassung von Dienstwagen oder die Abrechnung und Auszahlung von Reisekosten –, aber auch Themen wie Altersvorsorge oder Geschenke des Arbeitgebers zu persönlichen oder besonderen Anlässen.

„Lohnsteuerfragen“ kostet 11 Euro und kann bestellt werden beim DIHK Publikationen Service, E-Mail bestellservice@verlag.dihk.de, oder auf der DIHK-Website in der Rubrik „Publikationen„.

(Quelle: DIHK)

 

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.