Wirtschaft

Dr. Martin Lechner im MUK-IT Interview

Lutz Steffen, Leiter des Münchner Unternehmerkreis IT, im Interview mit Dr. Martin Lechner, Geschäftsbreichsleiter Hochtechnologie-Messen, Messe München International.

1. Was war Ihre bisher beste unternehmerische Entscheidung?

Eine sehr gute Entscheidung war sicher, dass die Messe München schon vor mehr als zehn Jahren mit ihrer Internationalisierungsstrategie begonnen hat. Unsere Auslandsmessen wie zum Beispiel die „Electronica & Productronica China“ setzen Qualitätsstandards und stärken somit gleichzeitig entscheidend unsere erfolgreichen gleichnamigen Messe-Marken daheim. Steigende Aussteller- und Besucherzahlen aus den Ländern unserer Auslandsmessen bestätigen dies. Auch die Entscheidung zur Beteiligung am Shanghai New International Expo Center (SNIEC) hat sich als absolut richtig herausgestellt, auch wenn wir damals völlig neues Terrain betreten haben.

2. Welche Erfindung müsste mal gemacht werden?

Kein ferner Traum, sondern ganz real: Die Communication World, die im Oktober dieses Jahres im M,O,C, Veranstaltungscenter in München Premiere feiert. Der Hightech-Standort München erhält mit der Communication World eine etablierte Dialog- und Netzwerkplattform für die ITK-Branche zurück. Wir tragen damit der starken Nachfrage nach mobilen Lösungen für die Unternehmens-IT Rechnung, und zwar insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen.

3. Mit welchem Politiker würden Sie sich gerne austauschen (und warum)?

Eher würde mich der Austausch mit einer historischen Figur reizen. Was würde wohl Fürst von Metternich, der im 19. Jahrhundert ein wichtiger Pionier der europäischen Einigung war, wohl zur Euro-Krise unserer Zeit sagen?

4. Wo und wie können Sie am besten entspannen?

Wie viele andere auch vor allem auf dem Fahrrad, am liebsten beim Mountainbiken in den Alpen oder allgemein durch Bewegung in der Natur.

5. Wie lautet Ihr persönliches Leitmotiv?

Persönlich: Authentisch sein, sich nicht verstellen. Im Beruf gilt zusätzlich, stets vor Augen zu haben, wie sehr man als Messeveranstalter Dienstleister für den Kunden ist. Wir müssen unseren Kunden weltweit die besten Plattformen für ihren Geschäftserfolg bieten. Das geht nur mit hoch motivierten und kompetenten Mitarbeitern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.