Kolumnen

emmenove – Was uns antreibt

Wein: das ist ein wichtiges Thema für jeden Genießer. Ohne Wein kein elegantes Abendmenü, ohne Schaumweine keine Feier. Die unendlichen Geschmacksnuancen der Weine geben bei jeder Flasche eine neue Aufgabe mit. Welche Rebsorten werden verwendet? Sind es reinrebsortige Weine oder Cuvées? Erfolgt der Ausbau im Stahltank, Holzfass oder Barrique? Aspekte wie Bodenbeschaffenheit, Ausrichtung und Höhe des Gutes, Sonneneinstrahlung tun ihr übriges, um jeden Wein unvergleichlich und unvergleichbar zu machen.

 

Wein ist also ein Universum für sich, ein weites Feld, auf dem sich jeder Mensch profilieren kann – man muss kein Sommelier sein oder eine Restaurantfach-Ausbildung haben. Was zählt, ist der eigene, persönliche Geschmack und die Bereitschaft, sich auf Überraschungen einzulassen.

 

So ging es auch uns: wir waren zwar schon immer Weintrinker, hatten jedoch unsere speziellen Vorlieben und hatten wenig Gelegenheit, unseren Gaumen wirklich zu schulen. Die Idee zu unserem Weingeschäft "emmenove Wein & Feinkost" wurde uns von außen zugetragen, da ein befreundeter Weinhersteller aus Italien keinen Distributeur in Deutschland hatte. Wir haben uns darauf eingelassen und waren gezwungen, uns auf einer ganz anderen Ebene mit Weinen auseinanderzusetzen. Eine der besten Entscheidungen, die wir jemals getroffen haben!

 

Am Anfang standen wir nun da mit einem einzigen Weinhersteller, der hauptsächlich Rotweine herstellt. Wir wussten, dass speziell in unserer Region sehr viel Weißwein getrunken wird. Empfehlungen und ein paar Namen halfen uns, auf der Weinmesse Vinitaly in Verona Kontakte zu weiteren Weingütern zu knüpfen. Ein Grundstock aus Rotweinen, Weißweinen und Schaumweinen war schnell gelegt. Was dann aber folgte, war eine Ausrichtung, welche emmenove Wein & Feinkost ausmacht: bei unseren Reisen nach Italien haben wir uns in Restaurants immer Weine aus den jeweiligen Regionen empfehlen lassen. Und es waren nicht die großen Namen, die uns begeistert haben: nein, kleine Weingüter, die Spitzenqualität produzieren.

 

In der heutigen Zeit könnte jeder Alles anbieten, was viele auch durchaus tun. Wir sind aber kein Supermarkt, sondern ein Spezialist. Und emmenove Wein & Feinkost steht bedingungslos für Qualität! Es steht nun unsere zweite Vinitaly ins Haus und diese Spezialisierung auf kleine Weingüter mit überschaubarer Produktion, deren Weine von Spitzenqualität und häufig auch im Gambero Rosso hoch ausgezeichnet sind, wird sich fortsetzen. Weil es uns antreibt, unseren Kunden die bestmögliche Qualität zu bezahlbaren Preisen zu liefern! Und weil Sie sich bei jedem einzelnen unserer Weine sicher sein können, dass Sie etwas außergewöhnlich Gutes im Glas haben!

 

 

————————————————————

 

Über emmenove Wein & Feinkost:

 

emmenove Wein & Feinkost ist ein junges Unternehmen mit dem Ziel, neue Wege zu beschreiten. Es werden Weine präsentiert, welche von kleinen Weingütern in Italien stammen und von großer Qualität sind. Kurzum: es geht darum, bislang noch weitgehend unbekannte Schätze zu heben und mehr Menschen an deren Genuß teilhaben zu lassen. emmenove Wein & Feinkost setzt dabei auf die persönliche Bindung sowohl zu den Weingütern in Italien als auch zu den Kunden. Exzellente Olivenöle und Spezialitäten vom Cinta-Senese-Schwein sind die logische Konsequenz dieser Ausrichtung auf Qualität zu vernünftigen Preisen. Geführt wird emmenove Wein & Feinkost von Alexander Manko und Rudolf Brunnhuber.

Hier finden Sie den aktuellen Katalog zu Wein & Genuss aus dem Hause emmenove.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.