Glossar

Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG)

Das Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) enthält zusätzliche Regelungen, in welchen Fällen der Arbeitgeber den Lohn weiter bezahlen muss, obwohl der Arbeitnehmer nicht arbeitet. Wichtigster Fall hierbei ist die Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit.

Dieser Beitrag wurde von Röhl · Dehm & Partner Rechtsanwälte – Kanzlei für Wirtschaftsrecht · Neue Medien · Steuerrecht – im Bereich "Arbeitsrecht" erstellt und zur Verfügung gestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.