Management

Erfolg beginnt im Kopf: Motivation

… aus der wöchentlichen Themenserie “Erfolg beginnt im Kopf” von Sonja Volk. Nach dem Beitrag letzte Woche „Gesundheit – Eine Frage der Gedanken“ heute: „Motivation – Oder die Frage nach dem persönlichen Warum“.

Heute möchte ich Ihnen ein paar Anregungen Erfolg, Motovation, NLP, Sonja Volkzum Thema Motivation geben, da ich häufig gefragt werde „wie kann ich mich denn selbst motivieren“. Im Wort Motivation selbst steckt schon die Lösung, denn es stammt vom Wort Motiv. Ich nenne die intrinsische, also die von innen kommende Motivation immer das „persönliche Warum“. Es geht also bei DAUERHAFTEM, NACHHALTIGEM Erfolg nicht um – die so häufig in Unternehmen praktizierte extrinsische Motivation (mehr Geld, Firmenwagen etc.) – sondern darum, seine eigene inneren Motive, Beweggründe, also sein persönliches Warum zu finden.

Vorab muss man sagen, dass es zwei Hauptmotivations“knöpfe“ gibt, aus denen wir Menschen handeln. Der eine heißt „von-weg“ und der andere „hin-zu“.

Die Mehrheit der Menschen hat eine von-weg-Motivation, was so viel heißt, wie sie wollen Schmerz, Leid, Nachteile oder Negatives vermeiden. Der „Hin-zu-Knopf“ ist allerdings für nachhaltigen und andauernden Erfolg vielversprechender, da von ihm Leidenschaft ausgeht. Er zieht uns wie ein Magnet zu unseren Zielen.

Häufig ist es allerdings so, dass vielen Menschen ihre Ziele gar nicht klar sind! Wer keine Ziele hat (zumindest keine eigenen), kann auch keine (eigenen) erreichen! Tipps sich große Ziele zu setzen finden Sie in meinem Artikel „Die Kunst große Ziele zu erreichen“.

Um also dauerhaft motiviert zu bleiben und für etwas wirklich zu „brennen“, fragen Sie sich folgendes:

  1. Was bedeutet Ihnen wirklich etwas im Leben?
  2. Was wollen Sie tief in Ihrem inneren?
  3. Wofür „brennen“ Sie? Was entfacht Ihre Leidenschaft?
  4. Was entfesselt ein so starkes Feuer in Ihnen, dass es niemand zu löschen vermag?
  5. Was lieben Sie?
  6. Was treibt Sie wirklich an in Ihrem Leben?

Die Antworten wären dann eine starke „Hin-zu-Motivation“. Diese LEIDENSCHAFT ist das WARUM hinter all Ihrem Tun.

Der Entwurf ihrer Zukunft

Erstellen Sie eine Liste mit all ihren Zielen. Beschreiben Sie dabei jedes Detail in den nächsten Jahren in allen Lebensbereichen. Schreiben Sie zu jedem Bereich die wichtigsten Punkte auf: Persönlichkeit, Partnerschaft, Beruf, Finanzen, Gesundheit, Soziales, Freizeit.

Wenn Sie das, was Sie aufgeschrieben haben, nicht total „umhaut“, können Sie sicher sein, dass es noch nicht das richtige war.

Der Entwurf ihrer Zukunft, bzw. Ihre Lebensvision muss Sie morgens früh aus dem Bett werfen und abends positiv beschäftigen. Wenn Sie positive Aufregung verspüren, Adrenalin, dann haben Sie Ihre Leidenschaft und Ihre Grundmotivation gefunden!

Eine von innen kommende, hochmotivierte Zeit wünscht Ihnen

Ihre Erfolgsmentalistin

Sonja Volk

—————————–

Über die Autorin

Sonja Volk / Trainer / Coach / Speaker

Sonja Volk ist Kommunikationsexpertin, Change-Managerin und Persönlichkeitscoach. Als Inhaberin ihres eigenen Trainings & Coachingunternehmens „ErVOLKreich“ motiviert, begleitet und inspiriert sie Menschen auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg. Als NLP-Trainerin (neurolinguistisches Programmieren) und aktive Leistungssportlerin ist Sie zudem erfahrene Expertin für mentale Erfolgsstrategien, Zielorientierung und ethisch angewandtes NLP.

Weitere Informationen zu Sonja Volk finden Sie unter www.er-volk-reich.de.

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.