Themenserien

Erfolgreiche Menschen schaffen erfolgreiche Unternehmen!

… von Gertrud Hansel, Coach und Geschäftsführerin der „Schule für Unternehmer

 

Dieser Leitsatz führt uns dazu, uns genauer mit dem Unternehmer, der Unternehmerin als Mensch zu beschäftigen. Was denkt, glaubt, tut ein Mensch? Und wie tut er es?

 

Als Mensch sind Sie immer die Leitfigur im Unternehmen. Ihr Denken und Handeln bestimmt den Erfolg. Um mittel- und langfristig Veränderungen zu generieren, ist es wichtig, Bewusstsein zu erlangen in Bezug auf die eigene „Landkarte“. Wie setzt sich die eigene Welt zusammen? Welche Glaubenssätze beeinflussen das eigene Tun? Woher weiß ich, dass meine Entscheidung richtig ist? Woher weiß ich, dass es wichtig ist pünktlich zu sein?

 

Die meisten von uns tun sich schwer mit Begründungen, z.B. warum Geld alleine nicht glücklich macht, warum wir tagsüber arbeiten und nachts schlafen müssen, warum die Arbeit vor dem Vergnügen kommt. Diese Beispiele lassen sich beliebig erweitern. Wir reagieren, agieren auf eine bestimmte, uns eigene Weise, wissen aber oftmals nicht bewusst warum. Grund sind unsere Glaubenssätze, die wir uns im Laufe unseres Lebens angeeignet haben. Sie entstehen aus Charakter, Erziehung, Gesellschaft und dem Umfeld in dem wir leben. Das ist auch gut so. Geben uns doch unsere Werte eine Richtung für unser Leben.

 

Schwierig wird es dann, wenn uns diese beginnen einzuschränken. Manche die wir leben sind inzwischen überholt und nicht mehr zeitgemäß. So gibt es beispielsweise Menschen, die die Sichtweise vertreten „Geld ist nicht so wichtig“. Dies mag gut und richtig sein. Allerdings dann, wenn Sie sich entscheiden selbständig zu arbeiten ist dieser Glaubensatz sehr hinderlich. Er führt in der Praxis oft dazu, dass Preise nicht optimal kalkuliert werden, Umsatz nicht im Fokus stehen und alles was mit Finanzen zu tun hat ausgelagert, bzw. nicht getan wird. Dies mag für Angestellte noch verträglich sein, für Selbständige ist dies äußerst gefährlich. In der Praxis kommen immer wieder Unternehmer ins Coaching, die zwar viel arbeiten und der Terminplan ständig voll ist, die finanzielle Situation aber, ständig angespannt ist.

 

Glaubensätze können jederzeit geändert und angepasst werden, allerdings müssen uns diese im ersten Schritt bewusst werden. Welche Glaubensätze haben Sie, die Ihnen wertvoll sind bzw. welche haben Sie, die Sie vielleicht inzwischen mehr hindern als nützen? Um langfristig erfolgreich zu sein, ist es erforderlich, uns mit unseren Glaubensätzen zu beschäftigen.

 

Übung:

Machen Sie den Test. Schreiben Sie auf … jeweils 5 Glaubensätze:

1. Was glaube ich, heißt es selbständig zu sein?

2. Was glaube ich, ist über Geld zu sagen?

3. Was glaube ich über Mitarbeiter generell?

4. Was glaube ich über Beziehungen?

5. Was glaube ich bezüglich meines Erfolges?

 

Finden Sie im 2. Schritt heraus welche Glaubensätze in Ihnen wirken, die Sie eher hindern als unterstützen. Welche hätten Sie statt dessen lieber?

 

Finden Sie Ihren Kompass, dann können Sie ihn leichter nutzen!

 

 

—————————————————————

 

Zur Autorin:

Gertrud Hansel, Betriebswirtin (VWA) und NLP-Master (DVNLP), begleitet seit 1993 Unternehmen in Phasen der Gründung-, Wachstum-, Sicherung und Neuausrichtung und versteht unter dem inflationär verwendeten Begriff „Coaching“ die zielorientierte, individuelle Beratung und Begleitung von Unternehmern, die wichtige Ziele realisieren und schwierige Probleme – geschäftlich wie privat – lösen wollen. Dabei spielt die persönliche Strategie die entscheidende Rolle. In ihrem Coaching können Denkbarrieren durchbrochen, persönliche Hindernisse erkannt und wirksames Handeln ausgelöst werden. Ein solcher Dialog ist durch nichts zu ersetzen. Die Fähigkeit, unsichtbare Zusammenhänge sichtbar zu machen, der eigenen Intuition zu vertrauen sowie neue Lösungsmöglichkeiten zu finden, die zuvor nicht vorstellbar waren, sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren der Coachingkompetenz von Gertrud Hansel.

„Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht ein erfolgreicher Mensch!“ Dieser Leitsatz steht vor allen Aktivitäten der „Schule für Unternehmer“. Hier erhalten Sie Coachings, Trainings und Workshops zu relevanten Themen aus dem Unternehmeralltag. Spezialisiert auf die Themen Marketing und Kommunikation, um den Unternehmenserfolg von KMU-Betrieben nachhaltig zu sichern und zu verbessern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.