Regionales

Erfolgreiche Premiere für die Texprocess mit 16.000 internationalen Fachbesuchern

Hohe Internationalität: Über die Hälfte der Entscheider aus dem Ausland / Mit 95 Prozent große Zufriedenheit der Fachbesucher mit der Texprocess

Frankfurt am Main, 31.05.2011, Erfolgreiche Premiere für die Texprocess: 16.000 Besucher aus 86 Ländern interessierten sich für das umfassende Angebot der Aussteller. Über die Hälfte der Besucher kam aus dem Ausland. Zu den Top-Besucherregionen gehörten Kern- und Osteuropa, Asien sowie Nordafrika. 330 internationale Technologieführer aus 40 Ländern präsentierten die gesamte Palette ihrer Innovationen und Hightech-Lösungen für die Bekleidungsindustrie und Textilverarbeitung. Parallel zur Texprocess fand vom 24. bis 26. Mai die Techtextil statt, Internationale Fachmesse für technische Textilien und Vliesstoffe, die von 24.500 Fachbesuchern nachgefragt wurde.

Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt: "Das Produktangebot der Texprocess ist bei den Fachbesuchern sehr gut angekommen und zwar nicht nur bei der Bekleidungssondern auch bei der Automobil- und Möbelindustrie. Die Aussteller waren mit der Internationalität und hohen Entscheidungskompetenz der Fachbesucher voll und ganz zufrieden. "

Für die Mitglieder des VDMA Bekleidungs- und Ledertechnik, der auch ideeller Träger der Texprocess ist, übertraf die Premiere alle Erwartungen. Elgar Straub, Geschäftsführer VDMA Bekleidungsund Ledertechnik dazu: "Die Kombination aus Texprocess und Techtextil ist genau das, was die Branche heute braucht. Die Messe- Kombi wurde von Ausstellern wie Besuchern hervorragend angenommen. Die Premiere hat gezeigt, dass die Texprocess das Konzept der Zukunft ist, und die Aufbruchstimmung, die hier herrscht, wird sich in hervorragenden Geschäftsabschlüssen niederschlagen."

© Messe Frankfurt – Texprocess

95 Prozent der Fachbesucher sagten, dass sie mit dem Angebot der Texprocess zufrieden seien. Das bestätigte auch Thomas Rasch, Geschaftsführer des Modeverbands GermanFashion: "Alle unsere Mitglieder waren positiv beindruckt vom breiten Angebot auf der Messe. Wirklich schön zu sehen, sehr gelungen. Eine sehr gute Premiere."

Diese Einschätzung bekräftigte der europäische Dachverband für die Textil- und Bekleidungsindustrie Euratex. Geschäftsführer Francesco Marchi führte aus: "Die Kombination aus Texprocess und Techtextil ist ein überzeugender Ansatz, der es erlaubt, die gesamte textile Wertschöpfungskette in einer Messe zu verbinden, von Industrieanwendungen bis zu Forschungsprojekten. Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung, die wieder zeigen wird, wie innovativ und zukunftsgerichtet diese Industrie ist."

Sehr gut angenommen wurde der IT-Marktplatz Network@Texprocess in der Halle 4.0. Die rund 60 IT-Aussteller auf der Texprocess waren mit der Qualität und Quantität der Besucher sehr zufrieden, vor allem dem großen Zuspruch aus Osteuropa und speziell der russischen Föderation.

Auf großartige Resonanz stieß das Texprocess Forum mit hochkarätigen Vorträgen zu den Themen Sourcing, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsability. Insgesamt folgten 943 Teilnehmer den 42 Vorträgen, die über die gesamte Messedauer liefen. Das Texprocess Forum wurde vom Dialog Textil-Bekleidung in Zusammenarbeit mit dem Modeverband GermanFashion, Euratex und seinem internationalen Pendant International Apparel Federation (IAF) organisiert. Anna Nieß, Geschäftsführerin Dialog Textil-Bekleidung: "Wir freuen uns, dass das Texprocess Forum auf so einen tollen Zuspruch stieß. Ein hervorragendes Forum, das dem internationalen Austausch dient."

Auf der Texprocess Source it! präsentierten sich über 60 Unternehmen aus 19 Ländern. Die Teilnehmer zeigten sich mit der Qualität und dem Konzept der Source it! zufrieden. Die drei größten Länderbeteiligungen stellten Mauritius, Portugal und Südamerika.

© Messe Frankfurt – Texprocess

Die nächste Texprocess in Frankfurt findet vom 11. bis 14. Juni 2013 statt. Davor geht in Atlanta die Texprocess Americas vom 24. bis 26. April 2012 an den Start.

Weitere Informationen unter www.texprocess.com.

Informationen zur Techtextil

Parallel zur Texprocess fand vom 24. bis 26. Mai 2011 die Techtextil, internationale Fachmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe, statt. Die Techtextil bildet die weltweit zentrale Marketing- und Sourcingplattform für die Anwender und Hersteller von technischen Textilien und Vliesstoffen mit ihren unbegrenzten technischen Anwendungsmöglichkeiten. Ein umfangreiches Tagungsprogramm zeigt zudem die Innovationsstärken der beteiligten Branchen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.techtextil.com.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.