Wirtschaft

Eventmanager Diplom, ConAktiv, Geschäftsstelle in Wien, …

Meldungen des Tages (01.07.2010) präsentiert vom BlachReport:

 

Start der Sommerakademie „Eventmanager (ebam) Diplom“

Absolventen des Zertifikatskurses „Eventmanager (ebam)" oder Berufspraktikern mit vergleichbarer Vorbildung bietet die ebam Akademie in München ab 9. August 2010 die Möglichkeit, einen Diplom-Aufbaulehrgang als zweiwöchige Sommerakademie zu absolvieren.

Der Kurs vertieft eingangs die Grundlagen und Methoden des Projektmanagements. Da die Abstimmung mit Auftraggebern für Eventexperten eine entscheidende Arbeitsgrundlage ist, intensiviert der Lehrgang darüber hinaus die Techniken des Briefings und Rebriefings. Außerdem stehen Elemente der Personalführung wie Mitarbeitermotivation, Personalauswahl und Konfliktmanagement auf dem Lehrplan.

Im Anschluss an diese übergreifenden Themen können die Teilnehmer sich durch drei Wahlfächer spezialisieren: Eventkonzeption, Sport-Events oder Messemanagement. Diese Schwerpunkte beleuchten die spezifischen Spielregeln der drei Disziplinen. Die Zulassung zur Sommerakademie setzt einen erfolgreichen Abschluss des ebam-Zertifikatskurses voraus. Interessenten mit einer vergleichbaren Qualifikation berät die ebam Akademie über die Anerkennung ihrer Vorbildung.

Info: www.ebam.de

 

Einführung von ConAktiv bei Atelier Markgraph

Atelier Markgraph verwendet die Unternehmenssoftware ConAktiv als Plattform für das Projektmanagement.

„Wir haben uns Mitte 2009 für die Software ConAktiv entschieden. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung waren die hohe Transparenz, die einheitliche Datenqualität und die Funktionalität des Programms. Der modulare Aufbau der Software erlaubt uns deren schrittweise Implementierung und Anpassung auf die Anforderung unserer Projekte.“, so M. Hutschenreuther, Geschäftsführer Atelier Markgraph.

Info: www.conaktiv.de

 

Fachverband Sponsoring gründet Geschäftsstelle in Wien

Der Fachverband Sponsoring (Faspo) ist seit 1. Juni 2010 mit einer separaten Geschäftsstelle in Wien vertreten. Neben seiner Zentrale in Hamburg und der Schweizer Geschäftsstelle in Winterthur unter Leitung von Vizepräsident Jean-Baptiste Felten ist der Verband damit nun im gesamten deutschsprachigen Raum auch vor Ort präsent.

Die Österreich-Dependance befindet sich in der Gußhausstraße 15 in Wien. Edwin Weindorfer, gemeinsam mit Herwig Straka, wird den Faspo in Österreich vertreten und sich über den Faspo für die Interessen der österreichischen Sponsoringwirtschaft einsetzen.

Info: www.faspo.ch

 

MouseClick präsentiert das neue MC EventCenter 3.0

MouseClick hat eine neue Version seines MC EventCenters veröffentlicht. Bereits nach dem ersten Öffnen des Programms fällt im Veranstaltungs-Planer der neue „Navigationsbaum“ auf. Hier wird jede Veranstaltung in Angebote, Auftragsbestätigungen und Rechnungen unterteilt. Das Besondere dabei ist, dass nun für jedes Angebot, Auftragsbestätigung oder Rechnung automatisch eine Kopie der ursprünglichen Veranstaltungsdaten angelegt wird. Der Hersteller spricht hier von einer sogenannten „Veranstaltungs-Versionierung“. Diese sorgt dafür, dass sich Änderungen nachvollziehen lassen, die sich im Laufe der Planung ergeben.

Unterstützt wird dies auch durch eine neue Historie, die für Veranstaltungen hinterlegt werden kann. Hier können beispielsweise Menübesprechungen oder Telefonate mit dem Gast genau dokumentiert werden..

Ein weiterer Bereich, der neu gestaltet und verbessert wurde, ist der Kundenstamm. Während dieser bisher pauschal aus „Kunden“ bestand, wurde er nun in „Personen“ und „Firmen“ unterteilt. Neben Privatpersonen können hierbei alle Ansprechpartner von Firmen aufgelistet werden.

Info: www.mceventmanager.de

 

Novotel Airport München feiert Grand Opening

„Another day in paradise“ lautete das Motto des Grand Opening des neuen Novotel München Airport. Zur Eröffnungsfeier am 30. Juni begrüßte Accor Deutschland etwa 500 Gäste, darunter viele Prominente.

Durch den Abend führte die TV-Moderatorin Frauke Ludowig.

Mit dem neuen Filialhotel am zweitgrößten Flughafen Deutschlands verstärkt Accor seine Präsenz an internationalen Flughäfen. Das 257-Zimmer-Haus bietet mit sechs variablen Tagungsräumen, zwei Boardrooms, moderner Technik insgesamt 500 Quadratmeter Veranstaltungsfläche.

Info: www.accorhotels.com

 

Hitze-Rabatt bei Seminaris Hotels und Tagungszentren

Die Seminaris Hotelgruppe wartet mit einem besonderen Rabattprinzip auf. Wenn die Temperaturen steigen, fallen die Preise in den Seminaris- und avendi-Hotels.

Marketing- und Vertriebsdirektorin Angela Karst: „Natürlich gibt es ein paar Spielregeln, die dabei zu beachten sind. Einzelheiten über den Hitze-Rabatt, die genauen Konditionen und den Zeitraum dieser Aktion erfahren Sie an den Rezeptionen der Häuser oder im Internet.“

Info: www.seminaris.de

 

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.