Neue Medien

Facebook plant eigenes Smartphone

Facebook ist anscheinend dabei ein eigenes Smartphone zu entwickeln. Das geht aus einem Bericht der New York Times hervor, nach dem das Handy bereits 2013 vorgestellt werden könnte. Demnach habe Facebook bereits mehrere frühere Entwickler und Ingenieure von Apple eingestellt. Zudem betreibt das soziale Netzwerk eine Kooperation mit HTC.

Für das seit Kurzem an der Börse vertretene Unternehmen würde dies eine dringend benötigte Einnahmequelle ermöglichen. Die Facebook-Aktie ist zwar solide gestartet, hat aber seit dem Launch mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Die Berichte wurde vom zuckerbergschen Konzern auch nicht dementiert, man beschränkte sich auf ein kurzes Statement: "Wir arbeiten auf dem gesamten Gebiet der mobilen Industrie – mit Netzanbietern, Hardware-Herstellern, Betriebssystem-Entwicklern und Anwendungs-Entwicklern."

Auch Google wird wohl bald auf dem Handymarkt mit einem eigenen Modell vertreten sein.

(sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.