Interviews

Für alles gibt es eine Lösung! – Christina Bodendieck im Personality-Interview

Christina Bodendieck, Vertrieb, Akquise, Expertin, Kunden, Beraterin, Coach, akquise-plus, Verkaufshürde, Verkaufshürden, Verkaufsgespräch

„Akquise und der Kontakt mit Menschen liegt mir im Blut“, sagt Christina Bodendieck. Durch ihre über 25jährige Vertriebserfahrung hat sie die Liebe entdeckt, ihre Kunden individuell auf ihre Bedarfe hin zu beraten. Ihr Herz schlägt für Akquise und Vertrieb! Die Akquise- und Vertriebsexpertin sowie Inhaberin von akquise•plus zeigt Wege auf, mit denen Selbständige und klein- und mittelständische Unternehmen erfolgreich Kunden gewinnen und langfristig binden können. Im Rahmen unserer Personality-Interviews hat Oliver Foitzik mit Christina Bodendieck zu ihrem beruflichen Werdegang, ihrer heutigen Tätigkeit und ihren Ein- und Ansichten gesprochen.

Christina Bodendieck im Personality-Interview

In welchem Bereich sind Sie Expertin und was machen Sie genau?

Ich begleite meine Kunden in ihrem Prozess, Ihr eigenes Akquise-System zu entwickeln und in die Praxis zu bringen. Die individuelle Lösung, authentisch, zielorientiert, gewinnbringend und mit Spass steht dabei im Fokus. Die Umsetzung vor Ort und die Gewinnung der Mitarbeiter – dieses zu leben, ist wichtiger als alle Modelle aus der Theorie. Ich bin die Frau fürs aktive Handeln – zügig auf den Punkt!

Mein Expertentum basiert auf der jahrelangen Praxiserfahrung und ich liebe es, meine Kunden, ob selbständige Unternehmer, Dienstleister, Führungskräfte oder Unternehmensgründer stark zu machen, um mit eigenem Handwerkszeug ihre Kundengewinnung langfristig erfolgreich zu gestalten.

Wie sieht Ihr typischer Tagesablauf aus, was macht Ihnen am meisten Spaß und warum?

Meist starte ich morgens mit einem Kaffee und genieße den Ausblick in die Natur. Ein Luxus, den ich mir sehr gern gönne, um kreativ in den Tag zu starten. Danach ist erst mal mein Hund dran, (mein Ehemann ist dann schon aus dem Haus) und ich gehe mit ihm eine Runde. Das sind mir lieb gewordene Rituale, die ich nicht missen möchte.

Christina Bodendieck, Vertrieb, Akquise, Expertin, Kunden, Beraterin, Coach, akquise-plus
Ich habe meinen strukturierten Tagesablauf mit einigen Ritualen, so Christina Bodendieck (Bild: © Beata Lange)

Um nicht sofort in die E-Mail-Falle zu stolpern – auch ich bin nicht frei davon, prüfe ich meine To-Do-Liste vom Vortag auf Aktualität und lege Prioriäten fest. Immer nach dem Motto: „Eat the Frog!“ Die wichtigsten Aktivitäten und Aufgaben bearbeite ich zuerst. Im Anschluss prüfe ich meine E-Mails.

Was nicht zu kurz kommen darf, ohne einen Kaffee um 10 Uhr ist mein Vormittag nicht rund. Die kleine Auszeit, um sich noch mal zu sammeln, ist mir hoch und heilig!

Ich liebe es dann, neue Projekte, wie Webinare, meinen Blog und eine dazu passende Social-Media-Strategie  anzugehen. Wenn vor meinem inneren Auge Veranstaltungen entstehen, wie Akquisetage, Workshops und Beratungskonzepte, muss ich mich selbst stoppen, um die Ideen in die richtigen Bahnen zu lenken. Sie kennen das sicherlich. Wenn die Ideen übersprudeln, dann muss man sich erst noch mal strukturieren, damit ein gutes Konzept ensteht.

Je nachdem, wenn Coaching-Termine anstehen, bereite ich mich noch mal auf den Kunden und seine Themen vor. „Was haben wir besprochen? Wie sieht sein Maßnahmenplan aus? Was ist davon von ihm schon umgesetzt? Was seht noch an? Es gehört für mich dann zu einem Ritual, den Beratungsplatz zu gestalten oder eben meine Unterlagen in einer bestimmten Art zusammenzustellen, wenn ich zum Termin fahre.

Sie fragen mich, was mir davon am meisten Spaß macht? Der direkte Kontakt mit dem Kunden ist durch nichts zu ersetzen.

Offenes Ohr und Wertschätzung

Was schätzen Ihre Kunden an Ihnen?

Das am Ende eine Lösung steht, die ihre eigene und die absolut praxistauglich ist. Dazu kommt der Spass, der in dem Prozess nie fehlen darf. Meine Kunden schätzen mein offenes Ohr und meine wertschätzende Haltung im Umgang mit Ihnen. Doch hierzu sollten Sie am besten meine Kunden fragen.

Welche Werte vermitteln Sie Ihren Kunden und warum?

Werte sind für mich sehr wichtig. Es sind vier Punkte, die ich Ihnen mitgebe:

  1. Höre hin, was dir die Menschen um dich herum, wirklich sagen!
  2. Erkenne deine eigenen Stärken und bringe diese in deine Arbeit/ Akquise mit ein. Jeder findet seinen eigenen Weg!
  3. Du kannst es! Glaub an dich und mach den ersten Schritt!
  4. Vertraue in deine eigenen Fähigkeiten!

Unternehmertum aktiv leben

Als Expertin sind Sie selbständig tätig und somit auch Unternehmerin. Was bedeutet für Sie Unternehmertum?

Christina Bodendieck, Vertrieb, Akquise, Expertin, Kunden, Beraterin, Coach, akquise-plus
Unternehmertum ist für Christina Bodendieck Freiheit und Verantwortung zugleich. (Bild: © Beata Lange)

Freiheit und Verantwortung! Ich genieße die Freiheit, mit den Kunden zu arbeiten, mit denen ich arbeiten möchte sowie meinen Tag selbst zu gestalten und zu strukturieren, mit all den Verantwortungen und eigenen Bedürfnissen. Zudem ist es mir jeder Zeit bewußt, in voller Verantwortung für mein Handeln zu stehen.

Woran denken Sie bei den Worten „kurzfristiger Erfolg“ versus „Nachhaltigkeit“?

Gerade beim Thema Verkauf oder Kundengewinnung gibt es kurzfristige Maßnahmen, die zwar schnell Kunden bringen, aber nur einmal und dann ist der Kunde auf Nimmerwiedersehen weg. Viel wirkungsvoller ist es, eine beständige Basis über guten Kundenkontakt und Vertrauen aufzubauen. So individuell wie die eigenen Stärken, so möchte der Kunde auf lange Sicht in seiner Persönlichkeit wahr genommen und erkannt werden. Dann kauft der Kunde immer wieder gerne.

Für welches Unternehmen wären Sie gerne einmal tätig und warum?

Ich liebe Bodenständigkeit und innovative Geister, die was bewirken wollen und wissen, dass sie Bedarf haben. Die Branche ist für mich nicht entscheidend. Es geht mir um Unternehmer, die sich in ihrem Unternehmertum auf Prozesse einlassen und was erreichen wollen. Mich auf ein Unternehmen fest zu legen, wäre mir zu wenig.

Tun, was man liebt

Welche Person ist Ihr Vorbild und warum?

Meine Oma hat im Krieg mit Bleistiften und Schreibblöcken das Ladengeschäft wieder aufgebaut. Sie hat ein Auto gekauft, die Mitarbeiter wieder zurückgeholt und dafür gesorgt, dass alle eine Aufgabe und Einkommen hatten. Sie hat so viel Stärke bewiesen. Das bewundere ich sehr. Eine absolute Unternehmerin. Dort hat sie selbst-verständlich! verkauft. Das war für sie völlig natürlich, sich sowie ihre Produkte und ihre Leistungen zu verkaufen.

Verkauf heißt ja nichts anderes, als sich und ihre Leistungen anzubieten. Das hat sie auf Augenhöhe mit absoluter Begeisterung getan. Wertschätzend und mit Respekt, mit sich selbst und seinen Kunden umgehen. Das hat mich geprägt und meine Einstellung bis heute beeinflusst.

Erzählen Sie uns eine besondere Erfahrung aus Ihrem Leben, die Sie geprägt hat.

In der Gründerberatung hatte ich einen Coach, der mich auf ein so naheliegendes Thema meines Lebens gebracht hat. Ich mache mich mit dem selbsständig, was mir am meisten Spass macht. In meiner Vertriebszeit habe ich so viel Kurioses erlebt, dass es nahezu auf der Hand lag, mich damit zu beschäftigen. Ohne ihn, hätte ich Verkaufstrainings oder Kommunikationstrainings angeboten. Doch Akquise ist mein Weg!

Wie lautet Ihr Lebensmotto?

Für alles gibt es eine Lösung!

Christina Bodendieck, Vertrieb, Akquise, Expertin, Kunden, Beraterin, Coach, akquise-plus
Christina Bodendieck sagt: „Akquise und der Kontakt mit Menschen liegt mir im Blut“. (Bild: © Beata Lange)

Vielen Dank Frau Bodendieck für das kurzweilige Gespräch sowie Ihre interessanten Einsichten und Ansichten. Ich wünsche Ihnen bei Ihren Themen Verkauf und Kundengewinnung weiterhin viel Erfolg.

Das Interview mit Christina Bodendieck führte Oliver Foitzik, Herausgeber des Wirtschafts- und Mittelstandsmagazins AGITANO und Geschäftsführer der FOMACO GmbH.

 

Über Christina Bodendieck

Christina Bodendieck ist Akquise- und Vertriebsexpertin sowie Inhaberin von akquise•plus. Sie zeigt Wege auf, mit denen Selbständige und klein- und mittelständische Unternehmen erfolgreich Kunden gewinnen und langfristig binden können.

Sie stammt aus einer Unternehmerfamilie und verfügt über langjährige Praxiserfahrung in Vertrieb, Außendienst und Geschäftsführung verschiedener Unternehmen und Branchen. Das i-Tüpfelchen: Seit jeher hat Christina Bodendieck eine große Passion für das Themenfeld „Kunde“ – und alles, was dazu gehört. Die Konsequenz: 2002 gründete sie ihr eigenes Unternehmen akquise•plus.

Christina Bodendieck entwickelt für jede Ausgangssituation die passende Strategie, abgestimmt auf Ihre Anforderungen. Mit einer Kombination aus Leidenschaft für Kundenakquise und Verkauf, fundiertem Know-how und hoher Fachkompetenz hat sie schon unzähligen Kunden analysierend, beratend und umsetzend zur Seite gestanden – und ihnen zu vielen neuen Kunden, Aufträgen und stabileren Umsätzen verholfen. Am Telefon und im Service-Bereich wird Christina Bodendieck von einem ausgewählten Team unterstützt, das sich auf typische akquise•plus-Art für die Kundengewinnung stark macht.

Erfahren Sie mehr über Christina Bodendieck und akquise•plus.

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.