Infografiken

Goldgrube Werbung via Facebook (mit Infografik)

Kamera, Facebook, Video, Social Media, Marketing, Werbung via Facebook, Infografik

Das Finden der richtigen Werbestrategie nimmt eine Menge Zeit und Nerven in Anspruch. Für viele Unternehmen jeder Größenordnung und Reichweite ist die Werbung in erster Linie ein notwendiges Übel. Immerhin gibt es die großen Klassiker des Online-Marketing, die glänzend funktionieren, wie zum Beispiel die Werbung via Facebook. Hier kommen neu entdeckte Potenziale des Messenger hinzu. Dass das Werbegeschäft hier nicht nur floriert, sondern beispielsweise dank mobiler Werbung auf Facebook regelrecht boomt, macht die Infografik am Ende des Beitrags mehr als nur deutlich.

Weil Werbung einfach funktioniert

Inzwischen sollten alle erkannt haben: Genauso wie für Großkonzerne ist Werbung für regionale Unternehmen ein notwendiger Schritt. Die Online-Werbung nimmt hier einen besonders hohen Stellenwert ein. Sie ist nicht nur relativ kostengünstig im Vergleich zu Printmedien, sondern erzielt – richtig eingesetzt – mindestens dieselben Erfolge. Die eigene Online-Präsenz beziehungsweise die eigene Domain, die mit detaillierten Informationen aufwartet, ist dabei nur ein Schritt in die richtige Richtung. Für eine wachsende Reichweite sorgen dann die Social Media-Kanäle – wie eben Facebook (siehe dazu auch unsere Tipps & Tricks für die richtige Facebook-Werbung). Würde man hier den Publikums-Joker einsetzen und nach Meinung der Mehrheit gehen wollen, muss das Fazit lauten: Die Rechnung geht auf. Denn der Umsatz, den Facebook mit Werbung macht, lässt sich messen – und dieses Ergebnis kann sich sehen lassen.

Werbung via Facebook; oder: Facebook und die Werbung

Sollten Sie das Potenzial der Werbung via Facebook noch nicht für sich entdeckt haben sollten, könnte die folgende Ziffer zu einem Umdenken beitragen: Im laufenden Quartal bereits könnte die magische Marke von zwei Milliarden Nutzern geknackt werden. Mit den Nutzerzahlen steigt im Gegenzug der Umsatz im Werbegeschäft für die Social Media Plattform. Das verdankt Facebook im Moment vorrangig der Smartphone-Werbung.

Für diese Entwicklung spielten zuletzt insbesondere Videoinhalte bei der Werbung via Facebook eine maßgebliche Rolle. Weitere Faktoren sind dabei auch Instagram und Messenger: Letzteres verfügt inzwischen über 1,2 Milliarden Nutzer und soll zukünftig für Unternehmen einen Kanal bieten, der sich für die Arbeit im Kundendienst bestens eignet.

Infografik: Goldgrube mobile Werbung

Die folgende Infografik zeigt, in welchem Verhältnis die Werbeanzeigen auf Facebook stehen, wenn man die Werbung auf mobilen Endgeräten mit der vergleicht, die auf dem Desktop angezeigt werden. So ist der Werbeanteil auf Desktop-Geräten in etwa gleich geblieben: Der Umsatz belief sich im ersten Quartal des laufenden Jahres 2017 auf 1.179 Millionen US-Dollar. Im starken Kontrast dazu steht die Werbung für Smartphones, Tablets und Co., die inzwischen 83 Prozent ausmacht. Der Umsatz liegt hier bei sage und schreibe 6.678 Millionen US-Dollar.

Werbung via Facebook, Infografik, Mobile Werbung, Desktop Werbung, 1. Quartal 2017, 2017
Diese Umsätze können sich sehen lassen: Die Werbung via Facebook boomt insbesondere auf mobilen Endgeräten. (Quelle: Statista)
Beate Greisel

Ein Kommentar zu “Goldgrube Werbung via Facebook (mit Infografik)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.