Neue Medien

Google verzeichnet Kursabsturz trotz Umsatzsteigerungen

Wie Google am Donnerstag mitteilte, wurde im letzten Quartal 2011 ein Umsatz von 10,58 Milliarden Dollar (8,21 Milliarden Euro) verzeichnet. Damit ist es dem Konzern erstmals gelungen, in einem einzigen Quartal mehr als 10 Milliarden Dollar Umsatz zu erwirtschaften. Google konnte einen Zuwachs von 8% im Vergleich zum Vorquartal und gegenüber dem Vorjahreszeitraum sogar um 25% verkünden.

Der Nettogewinn des Internet-Riesen stieg um 7% auf 2,71 Milliarden Dollar (2,1 Milliarden Euro). Dennoch gab die Google-Aktie um 9% auf 581,90 Dollar nach, da Google die Erwartungen der Analysten dennoch deutlich verfehlte.
(sm)
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.