Marketing

Guerilla Marketing by Red Bull (5)

Ungewöhnliche Vermarktungsaktionen, die mit geringem Mitteleinsatz eine große Wirkung versprechen, werden als Guerilla Marketing bezeichnet. Dabei kommen verschiedene kommunikationspolitische Instrumente zum Einsatz, die bei einer möglichst großen Anzahl von Personen einen Überraschungseffekt auslösen (sollen). Virale Effekte auf Basis innovativer Marketingaktionen können jedoch im Vorfeld nicht fix vorhergesagt, noch geplant werden.

Die AGITANO-Redaktion stellt in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder Beispiele ungewöhnlicher, eigenwilliger und einzigartiger Marketingaktionen vor. Diese dienen als Ideengeber und Input für Ihre nächste Kampagne.

Guerilla Marketing Beispiel Nr. 5

Beispiel Nr. 5 zeigt, wie man mitten in einer Millionenmetropole eine einzigartige Szenerie kreiert. Das Formel 1 Team von Red Bull führte mit Mark Weber mitten in London, UK, sog. Pit Stops durch. Zugleich fuhr er einige Runden im normalen Verkehr mit. Der positive Werbeeffekt am Fuße von Big Ben war definitiv gegeben.

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.