Wirtschaft

Hagen Invent, Nedbank Golf Challenge, Social Media Conference, …

Meldungen des Tages (12.11.2010) präsentiert vom BlachReport

 

Hagen Invent holt thailändischen Event Award TCEA

Für die Realisation des Incentive-Programms „HMI Top Five Club“ ist Hagen Invent und ihre thailändischen Partneragentur mit dem „Thailand Creative Event Award“ (TCEA) in der Kategorie „Total Experience“ ausgezeichnet worden. Damit wurde ein Incentive prämiert, das Hagen Invent im Auftrag der ERGO Lebensversicherung realisiert hat.

Die Herausforderung des Projektes bestand darin, in nur sechs Tagen, die die deutschen Incentive-Teilnehmer im „Land des Lächelns“ verbrachten, die Menschen in Thailand und die typischen Landschaften erlebbar zu machen. Dafür führte Hagen Invent die Vertriebspartner nicht nur zu den touristischen Highlights wie Königspalast, Elefanten-Camp und Tiger-Tempel, sondern auch in die entlegenen, unbekannten Ecken von Bangkok und Chiang Mai. Mit den landesüblichen Tuk-Tuks ging es durch die Innenstädte, mit geländegängigen Jeeps über Land. Eine Segnung durch buddhistische Mönche war dabei ebenso ein Teil des Programms wie auch eine eindrucksvolle Khom-Zeremonie.

Neben der Kreativität des Programms haben die Jury auch die hohe Kosteneffizienz und die ausgeprägten Nachhaltigkeitsaspekte bei der Projektumsetzung überzeugt.

Info: www.hagen-invent.de

 

30 Jahre Nedbank Golf Challenge

Afrikas größtes Golfturnier, die jährlich stattfindende „Nedbank Golf Challenge“, feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Das hochdotierte Turnier, bei dem zwölf Topstars des Golfsports gegeneinander antreten, wird vom 1. bis 5. Dezember im Gary Player Country Club Course in Sun City, Südafrika ausgetragen.

Seit dem Eröffnungsturnier 1981, an dem lediglich fünf Spieler teilnahmen, ist die Veranstaltung über drei Jahrzehnte hinweg stetig gewachsen und was als Freundschaftsturnier begann, wurde schon bald zu einem Event, bei dem um offizielle Weltranglisten-Punkte und nicht zuletzt um die begehrte Prämie der „Million Dollar Challenge“ gekämpft wird. In diesem Jahr kann sich der Gewinner über eine Summe von rund 1,25 Millionen Dollar freuen.

Neben der größten Turnier-Prämie Afrikas, die dieses Jahr insgesamt 5 Millionen Dollar beträgt, ist die Nedbank Golf Challenge auch wegen ihres Umweltengagements bekannt. Es wurden größte Anstrengungen unternommen, um das Turnier in Sun City in diesem Jahr zum umweltverträglichsten der südlichen Hemisphäre zu machen und CO2-Neutralität zu erzielen. Benannt nach der Golf-Ikone zählt der Gary Player Country Club zu Südafrikas besten und exklusivsten Golfplätzen. Inmitten des luxuriösen Sun City Ressorts gelegen, erfreut er sich nicht nur unter den am Turnier teilnehmenden Profigolfern, sondern bei Golfspielern aus aller Welt größter Beliebtheit.

Info: www.suninternational.de

 

Social Media Conference im Februar 2011 in Hamburg

Nach dem Erfolg der Social Media Conference in München steht der nächste Termin bereits fest. Am 15. und 16. Februar 2011 wird die zweitägige Anwenderkonferenz im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg stattfinden.

Das Programm der Social Media Conference in Hamburg gibt einen umfassenden Überblick über die relevanten Social Media-Themen. Im Vordergrund steht das Thema Markenführung, insbesondere Markenführung in Facebook. Neben wichtigen Insights erfahren die Teilnehmer, wie Sie auch mit kleinem Budget erfolgreich in den sozialen Medien agieren können. Daneben geht es auch wieder um das Thema Krisen-PR, um das Thema Mobility und die Fragestellung, wo Social Media noch eingesetzt werden kann, zum Beispiel in der Marktforschung oder im Kundensupport. Erstmals wird ausführlich das Thema Social Media im B2B-Umfeld behandelt.

Info: www.socialmediaconference.de

 

Team Training im Hessen Hotelpark Hohenroda

Zentral in Deutschland in der Natur liegt der Hessen Hotelpark Hohenroda. 12 Kilometer von der A5 entfernt oder über die ICE-Bahnhöfe Bad Hersfeld und Fulda erreichbar. Das 4-Sterne Hotel ist Degefest und VDR geprüft, 30 Tagungs- und Veranstaltungsräume mit modernster Technik stehen zur Verfügung.

In diesem Jahr wurden die angebotenen Rahmenprogramme um Kletterwand, Riesenschaukel, Seilrutsche und mehr erweitert. Ab dem 3. Januar 2011 bietet das Haus ein Tagungs-Special mit Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück, zwei Kaffeepausen mit Gebäck und Obst, Tagungsbuffet für Mittag- und Abendessen, Tagungsraum und Technik, dem Teamtraining „Down Under“, sowie dem Transfer für 199 Euro pro Person an.

Info: www.tagungshotel.as

 

Kosmos Berlin in dreidimensionaler Architektur-Visualisierung

Das Kosmos Berlin ist seit 2005 eine Eventlocation für Messen, Tagungen und Kongresse in der Hauptstadt. Anfang Mai 2010 haben die Betreiber des Kosmos die Berliner Kreativschmiede ArtLab Studios für die Entwicklung und Umsetzung einer dreidimensionalen Virtualisierung Ihrer Location beauftragt. Die Herausforderung dabei war die authentische Widerspiegelung des Charmes und die Darstellung der Nutzungsmöglichkeiten des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes.

Anhand von technischen Zeichnungen und verschiedenem Bildmaterial wurde das gesamte Gebäude von Außen und Innen inklusive kompletten Interieur und technischer Ausstattung detailgetreu nachmodelliert. Im August 2010 wurde das Ergebnis von ArtLab Studios nach einer dreimonatigen Entwicklungszeit an die Betreibern übergeben und ist seitdem fester Bestandteil der Außendarstellungen des Kosmos Berlin.

Info: www.artlabstudios.de

 

Kerstin Pfeffer wechselt zum Frankfurt Marriott Hotel

Das Frankfurt Marriott Hotel hat mit Kerstin Pfeffer, 30, einen neuen Director of Convention Sales. Die gelernte Hotelfachfrau kommt vom Hotel Adlon Kempinski Berlin in das First Class Businesshotel am Main, das sich ab Januar 2011 mit neuem Konferenzbereich präsentiert. In der Hauptstadt betreute sie als Assistant Director of Event Sales Veranstaltungen wie Galas, Staatsbesuche und politische Gipfeltreffen. Von 2004 bis 2006 war sie als Sales Manager – Conference im Emirates Palace Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig. Kerstin Pfeffer folgt auf Pia Hollenberg, die in das Kameha Grand, Bonn gewechselt ist.

Info: www.frankfurt-marriott.com

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.