Wirtschaft

Hasseröder, RAW World Chess Challenge, Serviceplan, …

Meldungen des Tages (10.09.2010) präsentiert vom BlachReport

 

Hasseröder bleibt Exklusiv-Partner von Hannover 96

Hannover 96 und Hasseröder haben die bestehende Exklusiv-Partnerschaft um weitere drei Jahre verlängert. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde die Verlängerung heute der Presse vorgestellt. Die zum Brauunternehmen AB InBev gehörende Marke Hasseröder bleibt somit weiterhin Partner des Vereins und zugleich offizieller Bier-Lieferant von Hannover 96 und der AWD-Arena.

Im Fokus der von Sportfive vermittelten Kooperation stehen TV-relevante Werbeflächen wie die Premium-TV-Drehbande und die statischen Schrägsteller in der 2. Bandenreihe hinter den Toren. Darüber hinaus ist Hasseröder auf zahlreichen weiteren Werbetools im Stadioninnenraum präsent und sucht mit weiteren Leistungen auch wieder den engen Draht zu den Fans. Seit Jahren setzt die Marke daher auf besondere Erlebnisse und Mitmachaktionen für und mit den Fußballfans. Dazu gehören unter anderem der Hasseröder Fanblock in der Westkurve mit dem Hasseröder Fansofa sowie das Hasseröder Halbzeitpausen-Gewinnspiel. Die Belegung einer Loge in der AWD-Arena sowie weitere Präsenzen im Stadion-TV, im Stadionmagazin und im Stadionumlauf runden das Engagement ab.

Info: www.sportfive.com

 

Countdown zur RAW World Chess Challenge

Am 10. September 2010 veranstaltet G-Star im Cooper Square Hotel in New York die RAW World Chess Challenge. Menschen aus der ganzen Welt treten live über das Internet gegen Magnus Carlsen, die Nummer eins im Schach und neues Gesicht der G-Star Herbst/Winterkampagne 2010/11 an. Obwohl Magnus aktuell auf dem ersten Platz der Schachspieler steht, ist er nicht der amtierende Schachweltmeister. Die RAW World Chess Challenge bietet Magnus endlich die Möglichkeit zu beweisen, dass er tatsächlich der weltweit beste Schachspieler ist. Ab 5. September können sich Schachbegeisterte online für das World Team registrieren. Drei Schachgroßmeister werden dem registrierten Publikum je einen Zug empfehlen, Schach-Ikone Garry Kasparov wird als offizieller Botschafter dieses weltweite Turnier begleiten.

Info: www.g-star.com/rawchess

 

Serviceplan entwirft „Der Wurf Deines Lebens“ für Sprite

Eine Ballwurfmaschine per Mausklick von jedem Ort Deutschlands über den PC steuern ist Teil der neuen Aktion aus dem Hause Coca-Cola. Die crossmediale Kampagne „Der Wurf Deines Lebens“ wurde von der Agenturgruppe Serviceplan für die Marke Sprite konzipiert und legt den Schwerpunkt auf Online- und Social Web-Maßnahmen. Die Aktion gipfelt im Oktober in einem Abschluss-Event auf der Jugendmesse YOU 2010 und wird von PR-Maßnahmen unterstützt.

Mit dem „Wurf Deines Lebens“ fordert Sprite Fans aus ganz Deutschland zu einer einzigartigen Basketball-Challenge heraus. Die Teilnehmer können über eine Website eine echte Basketball-Wurfmaschine steuern. Die Spieler stellen über Maus oder Tastatur Richtung und Neigungswinkel der Maschine ein und diese versenkt mit etwas Glück den Ball im Korb. In einer echten Halle, mit echten Balljungs und -mädchen, die die Maschine ständig neu für die Spieler beladen.

Die gesamte Aktion orientiert sich von der Konzeption bis zur Umsetzung an den Prinzipien des Social Web und den Gewohnheiten seiner Nutzer. Für Sprite bedeutet das eine unmittelbare Ansprache der Zielgruppe der 14 bis 19-jährigen.

Für die Aktion wurde die komplette Sprite website von der Agentur Plan.Net neu gestaltet und in drei verschiedenen Designs konzipiert, die in den einzelnen Spielphasen aufeinander folgen. Profile auf Facebook, YouTube, Twitter und Flickr erzählen die Backstory im Social Web. Der begleitende
TV-Spot wird dazu auf allen reichweitenstarken TV-Sendern sowie als Online-Video geschaltet.

Außerdem wird es Radiospots zur Bewerbung des Abschluss-Events in der Region Berlin geben sowie Plakate und Wallpaper des Kooperationspartners YOU. Eine umfassende Online-Kampagne und Samplings unterstützen die Aktion.

Info: www.serviceplan.com

 

Die Oybele Festhalle in Oberstdorf

Die Oybele-Halle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Nebelhornbahn-Talstation. Charakterisiert wird sie als rustikal, aber vielseitig. Für Veranstaltungen mit lokalem Bezug sind verschiedene Gruppen des hiesigen Trachtenvereins buchbar.

Info: www.oberstdorf.de

 

1.400 Wissenschaftler tagen im darmstadtium

Bis zum 3. September trafen sich für eine Woche etwa 1.400 Wissenschaftler aus über 50 Ländern im Kongresszentrum darmstadtium, um auf zwei internationalen Kongressen zur Kristallographie über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Strukturforschung zu diskutieren.

Gegenstand der Tagungen war die Untersuchung der Struktur und der Eigenschaften von Materialien und Proteinen. Zur Anwendung kommen diese Ergebnisse unter anderem bei Entwicklungen für die Energiewirtschaft oder bei der Herstellung von Medikamenten. Hauptorganisator war der Fachbereich Material- und Geowissenschaften der Technischen Universität Darmstadt.

Auf 18.000 Quadratmetern Fläche, also in allen Räumen des Kongresshauses, debattierte und diskutierte eine internationale Forschercommunity. Zahlreiche Teilnehmer aus Europa und allen anderen Kontinenten waren erstmalig zu Gast in Darmstadt.

Unternehmen wie Bruker, Panalytical, Stoe oder Rigaku präsentierten sich in einer begleitenden Industrieausstellung auf allen Foyerebenen und nutzten so die vielen Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch, um wissenschaftliche Erkenntnisse in die Wirtschaft zu transportieren.

Info: www.darmstadtium.de

 

axica gewinnt bei der Premiere der Location Awards

Der Himmel über Berlin leuchtete rot und silber, nachdem die axica den Preis als beste Design Location, verliehen von locationportale.de, gewonnen hatte. Ort der Preisverleihung war die Jesse-Owens-Lounge im Olympia Stadion. Dass diese Zeremonie parallel zur Pyronale 2010 lief, war für Christine Jost und Jule Schendler von der axica etwas ganz Besonderes.

„Wir freuen uns außerordentlich, diesen Preis für unser Team entgegenzunehmen und unser Dank geht an alle, die online für uns gevotet haben“, sagt Jule Schendler, Senior Sales Manager in der axica. „Und das Timing ist perfekt, da wir in diesem Jahr unser zehntes Jubiläum feiern.“

Info: www.axica.de

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.