Regionales

IHK-Niedersachsen: Energieeffizenz für Handel und Tourismus

Branchengerechte Informationen rund ums Energiesparen versprechen drei Veranstaltungen, mit denen sich der Niedersächsische Industrie- und Handelskammertag (NIHK) im September gezielt an Betriebe aus Handel, Hotellerie und Gastronomie wendet.

Der Anstieg der Energiekosten zwingt Unternehmen verstärkt dazu, ihren Verbrauch an Strom, Gas, Heizöl oder Kraftstoff zu überdenken. Weil die Einsparungsmöglichkeiten je nach Branche sehr unterschiedlich sein können, hat der NIHK jetzt eine Veranstaltungsreihe speziell für Handel und Tourismuswirtschaft konzipiert.

In Kooperation mit den jeweiligen Industrie- und Handelskammern (IHKs) stellt er im September in Oldenburg und Stade sinnvolle Maßnahmen und Finanzierungsmöglichkeiten vor. Fallbeispiele verdeutlichen die Potenziale.

Die Termine:
– Energieeffizienz in Handel, Hotellerie und Gastronomie
5. September, IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum

– Energieeffizienz im Handel
26. September, Oldenburgische IHK

– Energieeffizienz in der Tourismuswirtschaft
27. September, Oldenburgische IHK

Die Einladungs-Flyer zu den kostenlosen Veranstaltungen mit ausführlichen Infos gibt es auf der Website des NIHK.

(Quelle: DIHK)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.