IT

In digitaler Wolke: am 11. Mai startet die IT-Profits

Innovationen, Premieren und Trends rund um die Cloud, Web- und Mobile Anwendungen

 

– Mehr als 100 Lösungsanbieter präsentieren auf der Auftaktveranstaltung der Berlin Web Week ihre Innovationen

– Deutschlandpremiere: CLOUD AWARD 2011

– Überregionale Businesslounge für kleine und mittlere Unternehmen zu IT, Online-Marketing und Mobile Business

– 61 praxisrelevante Vorträge und Workshops

– Live-Streaming von der IT-Profits

 

Das innovative Business-Event der digitalen Welt – die IT-Profits – findet am 11. und 12. Mai 2011 zum siebten Mal auf dem Berliner Messegelände statt. Das Forum für IT-, Mobile- und Web-Service ist Auftaktveranstaltung der Berlin Web Week. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Themen web-basierte Anwendungen, Cloud-Services und mobile Lösungen. Die IT-Profits richtet sich an alle Branchen und Unternehmensbereiche: Marketing, Vertrieb, IT und Geschäftsführung. Im Vordergrund der IT-Profits steht der persönliche und intensive Dialog der Teilnehmer und Besucher. Hierzu bietet Business-Forum ein besonderes Raumkonzept. Die IT-Profits ist vor sieben Jahren als regionale Messe gestartet und hat mittlerweile bundesweite Ausstrahlungskraft erlangt.

 

Vorträge, Keynotes und Workshops

 

Cloud Computing gilt aufgrund der großen Einspareffekte als einer der langfristigen Trends in Unternehmen. In elf Vortragsreihen präsentieren ausgewählte Experten Chancen und Herausforderungen auf diesem Gebiet. Mehr als 100 Lösungsanbieter zeigen Produkte, Services und Trends aus den Bereichen IT, Online-Marketing und Mobile Business für kleine und mittlere Unternehmen, darunter DELL, Fujitsu, Comarch, sollistico und T-Systems. Die diesjährigen Keynotes werden von Oracle, Google Enterprise, Microsoft und Berlecon Research gehalten. In den Vortragsreihen stehen insbesondere Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Darüber hinaus werden die beliebtesten SaaS Anwendungen Deutschlands präsentiert.

 

Das Business-Event vereint Fachmesse, Forum und Kongress unter einem Dach. Renommierte Experten erläutern in mehr als 61 praxisorientierten Vorträgen und zehn Workshops innovative Lösungen und Best-Pratices. Unter dem Motto „Kosten senken, Flexibilität steigern“ demonstrieren sie konkrete Lösungen, vermitteln frisches Wissen und stellen Trends unter Einsatz von IT, Web und Mobile in praktischer Anwendung vor.

 

IT-Profits ist Auftaktveranstaltung der Berlin Web Week

 

Die IT-Profits unterstreicht als Auftaktveranstaltung der Berlin Web Week die Bedeutung der Hauptstadtregion für die IT-Branche. Mit mehr als 50.000 Beschäftigen in der ITK-Branche und führend im E-Commerce-Bereich, hat die Region das größte Potenzial an Fachkräften für IT in Deutschland: sieben Universitäten, 21 Hoch- und Fachhochschulen sowie circa 250 Forschungsinstitute und 42 Technologiezentren haben diese Themen auf ihrer jeweiligen Agenda. Ob Open Source, IT Security, Web-based Services, mobile Business-Applications oder Online-Marketing: Die kreativen Köpfe der digitalen Welt sind in der Hauptstadtregion zu Hause.

 

Jens Heithecker, Direktor der Messe Berlin: „Berlin ist auch in der digitalen Welt die Kreativmetropole Europas. Die IT- Profits hat sich mit ihrer siebten Auflage als fester und erfolgreicher Treffpunkt dieser Branche in Berlin etabliert. Das innovative Konzept der Business-Lounge stellt den Dialog in den Mittelpunkt, so dass wir mittels dieses Veranstaltungsformates einen möglichst  kompakten Wissenstransfer, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bieten, die so ihre Kosten senken können, um letztlich auch neue Märkte und Kunden gewinnen zu können.“

 

Deutschlandpremiere: CLOUD AWARD 2011

 

Der CLOUD AWARD 2011 ist der bundesweit erste Publikumspreis für  SaaS-Angebote in der Cloud. Die IT-Profits prämiert zusammen mit T-Systems Multimedia Solutions die beliebteste Anwendung in der Cloud. Die Ausschreibung erfolgte bundesweit, teilnehmen durfte jeder, abstimmen ebenso. Bewerber für den Award mussten ihre SaaS-Lösung anhand von sieben Kriterien erfassen: Security, Support, Laufzeit, Funktionsumfang, Sharing, Kosten und Bedienbarkeit.

 

Zu den Nominierten gehören Anwendungen folgender Unternehmen: Emnis GmbH, GROUP Business Software, MovingIMAGE24, SAP AG und TecArt Group. Diese fünf SaaS-Anbieter werden auf der siebten IT-Profits am 11. Mai in kurzen Impulsvorträgen den Besuchern der IT-Profits  präsentiert, Journalisten bereits am 11. Mai, 12. Uhr, im Rahmen eines Round-Table-Gespräches.

 

Die Zahl der Angebote für Cloud-Lösungen, wie SaaS, nimmt täglich zu. Der Anwender kann sich in einem stark wachsenden mobilen Markt leicht verlieren. Ziel bei der Vergabe des CLOUD AWARD 2011 ist es, einen Beitrag zu leisten, den Einstieg in die Thematik zu erleichtern und darüber hinaus einen Überblick über die beliebtesten Anbieter zu vermitteln. Der Gewinner wird am 11. Mai mit dem CLOUD AWARD 2011 auf der „IT-Personalities 2011“ ausgezeichnet.

 

Live-TV-Studio auf der IT-Profits 7.0

 

Am 11. und 12. Mai 2011 werden die WebTV-Experten von FOMACO von 10 Uhr bis ca. 17 live aus dem HD-InternetTV-Studio von der IT-Profits senden. In rund 30 Live-Beiträgen diskutieren Geschäftsführer, IT-Verantwortliche, Lösungsanbieter, Hersteller und Experten über die zentralen IT-Themen der Business-Welt: Cloud Computing und SaaS im Unternehmenseinsatz, Social Media – eine Reise durch das Digitale Zeitalter, Online- & Mobile-Marketing und IT & Mittelstand. Dabei gilt es aktuelle Trends Strategien und konkrete Ansätze und mögliche Lösungen sowie reale Einsatzbeispiele und greifbare Handlungsempfehlungen in den Fokus zu stellen. Das Programm ist auf der Webseite der IT-Profits und auf AGITANO, dem Wirtschaftsforum für den Mittelstand, online verfügbar. Gäste im TV-Studio werden u.a. von folgenden Firmen erwartet: Microsoft, Google, Fujitsu, T-Systems, ComScore, TCI, NTT Europe, StepStone, BITKOM, MINT Zukunft schaffen, convio, visionapp, motionet AG, SEOlytics, Quisma, Goldmedia und Vertreter der Messe. Das Live-Studio wird in Echtzeit auf der Webseite der IT-Profits 7.0 gestreamt. Die Beiträge stehen im Anschluss on demand zur Verfügung. Zusätzlich werden ergänzende Inhalte wie z.B. Audio-Podcasts, Präsentationen, Whitepapers, Konzepte, Graphiken etc. zum Download und zur Nachlese angeboten. Mit dem Live.TV-Studio verfolgen die Veranstalter, FOMACO und die  IT-Profits, das Ziel, den Dialog zwischen Entscheidern aus dem Mittelstand, Vertretern aus Verbänden und Organisationen, Experten aus Wissenschaft und Hochschule sowie Spezialisten aus der IT-Branche gezielt zu fördern und weiter zu entwickeln.

 

Das Business-Matchmaking bringt Gesprächspartner zusammen

 

Die IT-Profits 7.0 bietet in Kooperation mit der asperado GmbH  erstmals moderierte Foren für Anbieter und potentielle Interessenten an Cloud-Anwendungen. Das „Business-Matchmaking“ soll Anwender und Anbieter gezielt zusammenbringen. Cloud Computing bietet Chancen für Unternehmen. Doch nicht jeder Unternehmer kennt den Weg, um IT-Kostenstrukturen dauerhaft einzusparen. Das Business-Matching bietet die Möglichkeiten von Cloud Computing in all seinen Facetten für Unternehmen zu evaluieren, zu planen und umzusetzen. Dabei werden Empfehlungen entwickelt und messbare Ergebnisse wie Kostensenkung erzielt. In insgesamt 16 Sessions erhalten Cloud-Services Anbieter und potenzielle Cloud-Anwender die Möglichkeit, sich live und direkt auszutauschen. Pro Session, jeweils 45 Minuten, werden zwei Lösungsanbieter zugelassen, um zielführende Lösungen zu unterstützen.

 

Traditionelles Summit der „IT-Personalities“

 

Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien treffen sich am ersten Abend der IT-Profits zur vierten Auflage des Executive-Events „IT Personalities“. „Make your Business inside the Cloud“ ist das Leitthema der vierten IT-Personalities, die am 11. Mai 2011 in der „PAN AM Lounge Berlin“ stattfinden wird. Es werden erneut zahlreiche Macher, Denker und Lenker aus IT, Internet und Kommunikation erwartet, die gemeinsam Ideen entwickeln, neue Kontakte knüpfen, Beziehungen pflegen und neue Blickwinkel und Trends in einem entspannten Ambiente erörtern. Die Partner der diesjährigen IT-Personalities sind T-Systems MMS und SAP.

 

Der Einlass erfolgt nur auf Einladung. Termin: 11. Mai 2011, 19 bis 22 Uhr, PAN AM Lounge Berlin, 10. Stock, Budapester Str. 43, 10787 Berlin. Für Kartenwünsche kontaktieren Sie bitte: Judith Cordes, Tel: +49 (30) 3038-6742, eMail: cordes@messe-berlin.de

 

Online-Community IT-Koepfe® trifft sich auf der IT-Profits

 

Die IT-Profits lebt 365 Tage im Jahr in der virtuellen Gemeinschaft der IT Koepfe®. Mit mehr als 5.000 Mitgliedern auf XING ist sie die führende Online-Community der digitalen Wirtschaft in Berlin und Brandenburg und gleichzeitig die größte Online-Community einer ITK-Messe bundesweit. Die Mitglieder treffen sich auf der IT-Profits zum Netzwerken und zum Austausch.

 

 

———————————————————-

 

Über die IT-Profits 7.0

 

Die IT-Profits ist das innovative Business-Event und Forum für IT-, Mobile- und Web-Services. Sie findet vom 11. bis 12. Mai 2011 zum siebten Mal in Berlin statt. Die IT-Profits zeichnet sich durch ein innovatives Konzept und die besondere Raumatmosphäre aus, wodurch der Austausch zwischen den Teilnehmern gefördert wird. Die IT-Profits richtet sich an alle Branchen und Unternehmensgrößen. Es werden mehr als 100 Vorträge, Keynotes und Workshops erwartet. Die IT-Profits lebt mittlerweile das ganze Jahr über in der virtuellen Gemeinschaft der IT-Koepfe® auf dem Business-Portal XING. Mit mehr als 5.000 Mitgliedern zählt die IT-Profits Community zu den führenden ITK-Communities bundesweit (https://www.xing.com/net/itkoepfe).

 

Veranstaltungsort ist die Halle 7.2c und das Marshallhaus der Messe Berlin.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.it-profits.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.