Wirtschaft

Informationsdienst Wirtschaft, Energie und Unternehmen: 12.10.2011

Ratingagenturen stufen südeuropäische Banken ab
Spanien und Italien wurden beide stark von der europäischen Finanzkrise getroffen. Beide müssen rigorose Sparmaßnahmen durchführen, um ein weiteres Abschwächen der Wirtschaft zu verhindern. Gegen diese schmerzhaften Sparpakete und Einsparungen haben tausende von Italiener und Spanier protestiert. Um eine drohende Finanzkatastrophe abzuwenden, scheinen die Einschnitte jedoch unvermeidlich. Jetzt wird es für die beiden Länder jedoch in Zukunft noch schwieriger werden, ihre Schulden abzubauen.
(vollständiger Artikel: hier).

Burnout – Der neue „Arbeitsunfall“ auf dem Vormarsch
Schon seit mehreren Jahren gerät Burnout weiter und weiter in das Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Zu Recht, denn Burnout, das regelrechte „ausbrennen“ eines Arbeitnehmers, passiert in unserer Wirtschaft immer häufiger und droht quasi zur Volkskrankheit zu werden. Burnout ist der Zustand der totalen körperlichen und geistigen Erschöpfung im Zuge von enormer Langzeit Belastung im Berufsleben…
(vollständiger Artikel: hier).

Sony erneut Opfer von Hackern – 93.000 Nutzer betroffen
Eines der weltgrößten Elektronikunternehmen der Welt ist einfach nicht sicher vor digitalen Übergriffen. In den letzten paar Monaten wurde Sony mehr als einmal Opfer von Hackern, die unter anderem persönliche Daten von SonyPictures.com und dem Sony Online Entertainment Network erbeuten konnten. Jetzt konnten die Hacker wieder zugeschlagen und wieder einmal war das Playstation Network das Ziel…
(vollständiger Artikel: hier).

Car-to-X-Kommunikation : Autos kommunizieren für effizienten Verkehrsfluss
Wissen, wann der Autofahrer vor einem bremst bevor man dies überhaupt wahrnimmt, wie man bei Ampeln ab besten auf einer „grünen Welle“ fährt und wie der aktuelle Verkehrsfluss genau aussieht. Als Autofahrer könnte man von diesen Informationen immens profitieren. Jedoch bräuchte man wohl entweder übersinnliche Kräfte oder das Car-to-X-Kommunikations System des Landesweiten Forschungsprojekts simTD.
(vollständiger Artikel: hier).

Günstige energetische Sanierungskredite jetzt für alle Kommunen zugänglich
Die BayernLabo, das Förderinstitut der Bayerischen Landesbank, hat seinen „Energiekredit Kommunal Bayern“ erweitert. Zuvor war der günstige Kredit für energetische Sanierung von öffentliche Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen bestimmt. Jetzt können die bayerischen Kommunen den Kredit für alle kommunalen Zweckverbände und rechtlich unselbständige Eigenbetriebe nutzen.
(vollständiger Artikel: hier).

Energiewende: Deutschland kein Vorbild aber bedeutsamer Impulsgeber
Die Energiewende ist in Deutschland in aller Munde. Ob sie jedoch wirklich durchführt werden kann, steht noch nicht fest. Der Weltenergierat – Deutschland, das nationale Mitglied der Bundesrepublik Deutschland in der World Energy Council (WEC), ist sich nach einer Umfrage von Experten aus 21 Länderkomitees des WEC, davon 14 aus Europa, einig, dass Deutschland die gesteckten Klimaziele nicht alle erreichen wird.
(vollständiger Artikel: hier).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.