Wirtschaft

Informationsdienst Wirtschaft, Energie und Unternehmen: 21.10.2011

EU-Energieinfrastrukturpaket vorgelegt
Die Europäische Kommission hat einen Entwurf für ein EU-Energieinfrastrukturpaket vorgelegt. Darin sind die Leitlinien für die transeuropäischen Energienetze aufgezeigt. Damit sollen zum einen die vorrangigen Netzausbauprojekte in den Mitgliedstaaten identifiziert sowie dann auch entsprechend gefördert werden. Wirtschaftsminister Philipp Rösler sieht dies als willkommenen Impuls für die Beschleunigung des Netzausbaus… (vollständiger Artikel: hier).

Energiemonitoring-Prozess „Energie der Zukunft“ beschlossen
Die Bundesregierung hat den Energiemonitoring-Prozess „Energie der Zukunft“ beschlossen. Damit soll fortlaufend überprüft und kontrolliert werden, inwieweit die Energiewende und die entsprechenden energiepolitischen Beschlüsse des Sommers den drei übergeordneten Zielen einer umweltschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Energieversorgung gerecht werden…(vollständiger Artikel: hier).

Roadshow des deutschen Ausstellungspavillons Energieeffiziente Technologien
Der international präsentierte mobile Ausstellungspavillon für innovative deutsche Technologien im Bereich der Energieeffizienz und Erneuerbare Energien heißt schlicht „DAS HAUS“. Ein Jahr lang wird der Ausstellungspavillon der Exportinitiative für Unternehmen der regenerativen Energiebranche nun durch Nordamerika touren und in insgesamt zwölf Städten der USA und Kanadas für Energie- und Effizienztechnologien „made in Germany“ werben… (vollständiger Artikel: hier).

Herbsttreffen des Außenwirtschaftsbeirats – Export und Rohstoffe
Im Mittelpunkt des diesjährigen Herbsttreffens des Außenwirtschaftsbeirats (AWB) beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) standen die schwierigen globalen Rahmenbedingungen aufgrund der internationalen Schuldenkrise, also der zunehmenden Verschuldungsproblematik sowohl in der Eurozone als auch der in den USA… (vollständiger Artikel: hier).

6. Nationaler IT-Gipfel am 6. Dezember in München
Am 6. Dezember 2011 findet in München der 6. Nationale IT-Gipfel unter dem diesjährigen Motto „vernetzt, mobil, smart“ statt. Dabei beleuchten Experten einerseits, wie sich die private Welt des Einzelnen sowie die Business-Welt durch den Einsatz mobiler Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) verändern wird, sowie auch, welche Chancen aus diesen Veränderungen erwachsen… (vollständiger Artikel: hier).

FUTURE IS FEMALE – dem Fachkräftemangel im Bottom-up Ansatz begegnen
Am 11. Oktober 2011 fand an der Universität Augsburg die Auftaktveranstaltung des Projektes FUTURE IS FEMALE statt. Ziel des Projektes ist es, den Fachkräftemangel in mittelständischen Unternehmen durch einen innovativen Ansatz zu beheben… (vollständiger Artikel: hier).

Neue Förderstrategie für die Medizintechnik
Die Bundesregierung will mit einer optimierten Innovationspolitik die Wettbewerbsfähigkeit der der deutschen Medizintechnik verbessern. Dafür werden die drei Ministerien für Wirtschaft, für Forschung und für Gesundheit zusammenarbeiten und den nationalen Strategieprozess „Innovationen in der Medizintechnik“ unterstützen… (vollständiger Artikel: hier).

Deutsche Gründer- und Unternehmertage in Berlin
Am Freitag und Samstag, den 21. und 22. Oktober, findet in Berlin die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) statt. Staatssekretär Burgbacher vom Wirtschaftsministerium anlässlich der Eröffnung… (vollständiger Artikel: hier).

Größte Studie zu Hirntumoren durch Handystrahlung gibt Entwarnung
Dänische Forscher haben in der bislang größten Studie Handynutzer 18 Jahre lang beobachtet und das Risiko für eine Erkrankung an Hirntumor analysiert. Von den mehr als 350.000 untersuchten Handynutzern erkrankten insgesamt 10.729 Personen an einem Hirntumor. Dabei gab es keine signifikanten Unterschiede zwischen Nicht-Handynutzern und Vieltelefonierern… (vollständiger Artikel: hier).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.