Experten Coaching & Training

„Innere Freude ist innere Power“ – ErfolgsCoach Christine Hofmann im Interview

innere power, christine hofmann, feminess kongress, erfolg, erfolgscoach
Christine Hofmann ist auf dem Feminess-Kongress 2015 in Stuttgart mit dabei. (Bild: © Uli Mattes-photography)

Was man als Erfolg empfindet, ist subjektiv, das weiß ErfolgsCoach Christine Hofmann aus eigener Erfahrung. Entscheidend ist die innere Power: Nur wer mit sich selbst im Reinen ist, wer neben dem beruflichen und materiellen Erfolg auch noch ein intaktes Umfeld hat, der hat diese innere Power. Die innere Power strahlt nach außen: Andere nehmen einen als erfolgreich wahr – daraus entsteht eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Auf dem Feminess Kongress am 14. November leitet Christine Hofmann einen Vortrag mit dem Titel „Von der Unmacht zur Macht“ in dem sie den Teilnehmerinnen ihre innere Power zeigen will und ihnen Mut machen möchte, sich nicht zu verstellen.

Hinweis der Redaktion: Besuchen Sie uns auf dem Feminess-Kongress am 14. November am FOMACO / AGITANO-Stand! Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen. Melden Sie sich an unter www.tickets/feminess-kongress.de

 

„Innere Power bringt eine besondere Ausstrahlung“

Hallo Frau Hofmann, Sie sind ErfolgsCoach. Aber was ist Erfolg eigentlich?

Erfolg ist vielfältig und individuell und für jeden Menschen anders. Erfolgreich zu sein bedeutet in meinen Augen nicht nur finanziell gut da zu stehen oder eine große Persönlichkeit zu sein, sondern vielmehr eine ausgeglichene Balance in allen Lebensbereichen zu erreichen, zu halten, zu erweitern und dabei vor allem viel Spaß und Freude zu haben. Wichtig ist, sich auf sich und den eigenen Lebenssinn zu konzentrieren, um dann andere mit vollem Potenzial unterstützen zu können.

innere power, christine hofmann, feminess kongress, erfolg, erfolgscoach
Christine Hofmann zeigt ihren Teilnehmerinnen ihre innere Power. (Bild: © Uli Mattes-photography)

Sie sagen, Statussymbole sind nicht alles, wenn es um Erfolg geht. Aber wie kann ich meinen Erfolg dann nach außen zeigen?

Die Frage ist doch, habe Sie es nötig, es nach außen zu tragen? Wer entscheidet über Ihren Erfolg? Sie selber oder die anderen? Wenn Sie mit sich und Ihren Ergebnissen glücklich und zufrieden sind, warum brauchen Sie dann noch die Bestätigung? Wenn Statussymbole zum Ersatz werden, um nach außen zu zeigen, wie toll man doch ist, dann fehlt da was: die Anerkennung und das Bewusstsein für sich selbst.

Klar macht es Spaß so viel zu verdienen, dass es möglich ist, tollen Schmuck zu tragen, teure Autos zu fahren und immer in den besten Hotels zu wohnen. Doch so richtig genießen kann man diesen Erfolg – aus meiner eigenen Erfahrung – nur, wenn das Drumherum dann auch noch stimmt. Also dass der Partner hinter einem steht, die Familie, die Freude, man sich in seiner Haut wohlfühlt und man für all das, was man macht, voll und ganz einstehen kann – das macht ganzheitlich glücklich und erfolgreich. Wenn Sie das haben, erhalten Sie die Ausstrahlung die anderen Menschen zeigt, dass Sie wirklich Erfolg haben – innerlich wie äußerlich!

Würden Sie sagen, dass Ihre Sicht auf den Erfolg eine typisch weibliche ist?

Nein, das ist eine Sicht aus meiner eigenen Erfahrung (lacht). Vor dieser Erfahrung habe ich gedacht, dass die Größe meines Erfolges von der Höhe meines Kontostands abhängt und von den Statussymbolen, die ich trage – war das weiblich oder männlich? Erfolg ist auch eine Erfahrung unabhängig vom Geschlecht. Sicherlich ist es heute noch so, dass wir, durch die Erziehung geprägt, unterschiedliche Ansichten über Erfolg in uns tragen. Aber das ist ja, wie gesagt, anerzogen. Erfolg ist individuell und sehr persönlich, vielleicht kann man es darauf herunterbrechen und sagen: „Erfolg ist, wenn Sie in allen Lebensbereichen glücklich sind. Erfolg ist der Weg zur Umsetzung des eigenen inneren Ideals”.

Wie kann ich meine eigene innere Power finden?

In dem Sie zu sich selbst finden, zu Ihrem Wesen, Ihrem Sein. Es geht darum, zu wissen, was Sie wirklich im Leben wollen, was für Sie persönlich gut ist und das auch anszustreben. Was wollen Sie wirklich tun, sein und haben? Was gibt Ihrer Arbeit einen wahren Sinn, der optimalerweise auch noch anderen Menschen helfen kann (Napoleon Hill spricht davon, anderen zu dienen). Wenn Sie das in sich finden, gut zu sich selbst und Ihrem Körper sind, selbstbestimmt ihren Alltag leben, dann werden Sie eine innere Kraft empfinden, die Sie morgens aus dem Bett treibt, über den Tag pusht und am Ende des Tages positive Resultate zeigt. Innere Freude, Zufriedenheit und die Fähigkeit zu Lachen sind übrigens gute Indikatoren für viel innere Power.

Was bringt es mir als Unternehmerin, meine innere Power zu kennen?

Die meisten Frauen können wesentlich mehr als sie denken. Sie sind heute noch viel zu zurückhaltend, nehmen sich bewusst zurück, verstellen sich sogar, um den Kollegen und Chefs zu gefallen. Innere Power bringt eine besondere Ausstrahlung von Mut, Authentizität, Stärke, Vertrauen und Kraft, die gute Geschäftspartner anzieht, statt sie abzustoßen. Es bringt mehr Leichtigkeit und Freude ins Geschäftsleben.

Sie sind auf dem Feminess-Kongress 2015 als Referentin mit dabei. Was wollen Sie den Teilnehmerinnen mitgeben?

Es geht um den Impuls, sich auch als Frau frei, selbstbestimmt und als soveräne Führungspersönlichkeit zu bewegen, OHNE sich dabei selbst aufzugeben oder in der Anpassung hängen zu bleiben. Ich zeige auf, wo sich die einzelnen Unternehmerinnen gerade befinden und wohin die Reise gehen kann. Sie erhalten leichte und sehr effektive Tools, um angst- und stressfrei den persönlichen Erfolgsweg zu gehen und um die innere Power zu stärken.

Frau Hofmann, vielen Dank für Ihre Tipps zur inneren Power. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und gute Kontakte auf dem Feminess Kongress 2015.

Das Interview führte Katja Heumader, Redakteurin AGITANO.

 

Hinweis der Redaktion: Das FOMACO / AGITANO-Team freut sich über Ihren Besuch an unserem Stand auf dem Feminess-Kongress 2015 – melden Sie sich an unter www.tickets/feminess-kongress.de!

 

innere power, christine hofmann, feminess kongress, erfolg, erfolgscoach
„Erfolg ist subjektiv“, weiß Christine Hofmann aus eigener Erfahrung. (Bild: © Uli Mattes-photography)

Über Christine Hofmann

Christine Hofmann ist Speakerin, ErfolgsCoach, Türöffnerin zwischen Business & Spiritualität und Autorin der Bücher: „Einen Moment bitte …“ und „Geheimcode – Erfolgsspirale“.

Mit ihren Spezialgebieten der universellen Erfolgsgesetze und dem einfachen und nachhaltigen Blockadenlösen zeigt Hofmann klare Wege auf, um selbstbestimmt, leicht und erfolgreich durchs Business zu gehen – das Erfolgscoaching der neuen Zeit.

 

 

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.