Technologie

Innovationsnachrichten August – Wissenswertes aus Forschung und Entwicklung

 In der Förderinitiative "Energiespeicher" der Bundesregierung sind Mitte Juli 60 innovative Forschungsprojekte zu Themen wie Wind-Wasserstoff-Kopplung oder Batterien in Verteilnetzen an den Start gegangen. Mehr darüber lesen Sie jetzt in den "Innovationsnachrichten".

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hält die August-Ausgabe des Newsletters nun auf seiner Website zum Download bereit.

Darin geht es unter anderem um den nunmehr bewilligten Bau eines Teilchenbeschleunigers in Darmstadt, um die Einweihung einer Demonstrationsanlage zur Herstellung von Biokraftstoffen in Straubing oder um die Entdeckung eines Elementarteilchens, bei dem es sich vermutlich um das lang gesuchte Higgs-Teilchen handelt.

Weitere Themen sind der Aufruf zur letzten und umfangreichsten Runde im 7. Forschungsrahmenprogramm, der Start der Innovationspartnerschaft "Intelligente Städte und Gemeinschaften", die neue Mitteilung der EU-Kommission zum Europäischen Forschungsraum oder der Beschluss, das Europäische Patentgericht in Paris anzusiedeln.

Außerdem enthält der Newsletter zahlreiche Ausschreibungen sowie Veröffentlichungen und das IPC-Technologiebarometer der Handelskammer Hamburg mit aktuellen Technologietrends.

Sie finden die Innovationsnachrichten August 2012 in der Rubrik "Innovation und Umwelt" auf der Website des DIHK.

(Quelle: DIHK)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.