Wirtschaft

Internationales Ranking: Wien ist die „klügste“ Stadt der Welt

Der bekannte US-Klimastratege Boyd Cohen hat auf der Grundlage mehrerer internationaler Indizes zu Innovation, Nachhaltigkeit und Lebensqualität ein weltweites Städteranking sogenannter „Smart Cities“ erstellt. Die entsprechenden Kriterien sind demnach Nachhaltigkeit, Innovationskraft, das Ausmaß des ökologischen Fußabdrucks, die Lebensqualität der Bürger und ein effizienter Umgang mit Ressourcen.

Die österreichische Hauptstadt Wien ist dabei die einzige Stadt weltweit, die in allen Bereichen unter die Top Ten kam und somit den Titel „Smartest City in the World“ erhielt. Auf Platz zwei landete die kanadische Metropole Toronto, vor der französischen Hauptstadt Paris. New York muss sich trotz guter Ergebnisse mit Platz vier begnügen, da es in puncto Lebensqualität nur den 47. Rang einnimmt. Die weiteren Top Ten: London, Tokyo, Berlin, Kopenhagen, Hong Kong und Barcelona.

(mb)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.