Themenserien

Joachim Skambraks – Mr. Elevator Pitch – im Gespräch mit AGITANO

1. Welche berufliche Tätigkeit üben Sie aus und in welchen Bereichen sind Sie Experte/in?

Als Mr. Elevator Pitch sorge ich dafür, dass meine Kunden höhere Umsätze machen und neue Kunden gewinnen. Das gelingt durch eine herausragende Positionierung, die emotional und authentisch kommuniziert wird. Als Speaker, Trainer und Coach unterstütze ich dabei.

 

2. Wie sieht Ihr typischer Tagesablauf aus und was reizt Sie an Ihrer Tätigkeit?

Fast jeder Tag hat bei mir einen anderen Ablauf. Abhängig davon, ob ich einen Vortrag halte, ein Seminar durchführe oder einen Bürotag habe. Dann benötige ich zusätzlich Zeit für Reisen zum Kunden und zum Schreiben. Mich reizen die Abwechslung, die Herausforderung meinen Kunden zu helfen und die Tatsache, dass ich viele meiner Ideen umsetzen kann.

 

3. Was schätzen Ihre Kunden an Ihnen? Und sehen Sie dies genauso?

Meine Kunden freuen sich über die zielorientierte Umsetzung, die neuen Inspirationen und vor allem darüber, dass unsere Resultate schnell in der Praxis funktionieren. Und warum sollte ich das nicht so sehen? Ich freue mich darüber.

 

4. Woran denken Sie bei den Worten „kurzfristiger Erfolg“ versus „Nachhaltigkeit“?

Heute muss jeder seinen Kunden sehr schnell von seinem Angebot begeistern, damit er einen Vertrauensvorschuss bekommt. Danach bedeutet modernes Verkaufen, dem Kunden Lösungen zu bieten, mit denen er lange Freude hat. Dann gibt es auch nachhaltig Folgeaufträge.

 

5. Was sind Ihre eigenen Werte und wie setzen Sie diese im Geschäftsleben um?

Meine Trainings und Beratungen sind authentisch, intensiv und für die Praxis relevant. Ich bin erst zufrieden, wenn meine Kunden ihre Ergebnisse verbessern und ihre Wirkung steigern.

 

6. In welchem Unternehmen würden Sie gerne mal einen Tag arbeiten und warum?

Bei Apple, weil dort für den Kunden spürbar Innovation, Inspiration und Intuition zusammen kommen.

 

7. Wie sieht Ihr ideales Unternehmen aus?

Innovatives Denken, schnelle Entscheidungen, den Mut haben, anders zu sein als die Anderen, der Kunde entscheidet über den Erfolg, nicht die Controller.

 

8. Welche Person ist Ihr Vorbild und warum?

Ich habe verschiedene Persönlichkeiten als Inspiration für meine eigene Entwicklung. Fan einer einzelnen Person bin ich nie gerne gewesen.

 

9. Wie sehen Ihre persönlichen Ziele für die nächsten drei Jahre aus?

Einen Roman, ein Buch für Golfspieler und eines über blaue Gummibärchen zu veröffentlichen. Natürlich auch meine Umsätze auf gesundem Niveau zu steigern und mich weiterhin auch ehrenamtlich zu engagieren.

 

10. Erzählen Sie uns eine außergewöhnliche Erfahrung, die Sie geprägt hat.

Eine außergewöhnliche Bereicherung war der Besuch der Convention der National Speakers Association in Florida im Jahr 2006. Dort trafen sich über 1500 Speaker aus der ganzen Welt.

 

11. Wie lautet Ihr Lebensmotto?

Du tanzt nicht, um auf die andere Seite der Tanzfläche zu kommen.

 

 

———————————————————-

 

Zur Person Joachim Skambraks

 

Bereits seit 2004 steht Joachim Skambraks für den Elevator Pitch, die effektivste Verkaufstechnik, um in 30 Sekunden Kunden zu gewinnen. Joachim Skambraks gehört als „Excellent Speaker“ zu den TOP 100 Referenten in Deutschland und ist Gründungsmitglied der GSA German Speakers Association.
Der Autor von acht erfolgreichen Management-Büchern ist gefragter Referent und Speaker bei namhaften Unternehmen.

Im Einzelcoaching berät er Geschäftsführer und Vorstände in ihrer Potenzialsteigerung durch Power of Performance. In seiner zehnjährigen Tätigkeit als internationaler Verkaufs- und Marketingleiter entwickelte sich der studierte Betriebswirt zum Verkaufsprofi. In seinen intensiven Trainings und Workshops trainieren seine Teilnehmer ihre professionelle Wirkung und verbessern so messbar ihre Ergebnisse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.